Valensina Sommer-Frühstück

Wieder da: Das erfrischende Valensina Sommer-Frühstück

Sommer, Sonne, Valensina – die Erfolgsgeschichte im Saftregal geht auch in 2016 weiter. Im Sommer 2015 hat das erfolgreiche Saisonkonzept von Valensina für erfrischend-fruchtige Impulse am POS gesorgt. In 2016 begeistert das Valensina Sommer-Frühstück mit zwei Mehrfruchtsorten, die perfekt für die warme Jahreszeit geeignet sind und für fruchtige Umsatzzuwächse sorgen.

Das erfolgreiche Saisonkonzept von der Wachstumsmarke im Saftregal
Die Valensina Frühstücks-Säfte sind auch in 2015 wieder ein wichtiger Treiber im Markt der ungekühlten Fruchtsäfte mit kontinuierlich wachsenden Marktanteilen. Während die Eigenmarken wie schon im Vorjahr deutlich an Menge und Wert verlieren, können die Valensina Frühstücks-Säfte mit + 22,6 Prozent erneut positive Impulse im Markt setzen*. Das 2015 eingeführte Saisonkonzept Valensina Sommer-Frühstück hat mit einzigartigen Rezepturen, die einen besonders frischen Start in einen sonnigen Sommertag versprechen, zu dieser Entwicklung beigetragen und dem Handel viel Freude bereitet. Im Sommer 2016 sorgt das Valensina Sommer-Frühstück mit einer neuen Sorte und einem attraktiven Design wieder für erfrischend-fruchtige Abwechslung und aktive Absatzimpulse.

*Quelle: Nielsen YTD 2014:2015, Valensina Frühstücks-Säfte, Absatz, LEH+DM+C&C

Zwei erfrischend-fruchtige Sommer-Sorten
Beide Sorten greifen aktuelle Geschmackstrends auf und interpretieren diese in einzigartigen Rezepturen. Entstanden sind zwei unwiderstehliche Mehrfruchtsäfte, die zum Sommer-Hit im Saftregal werden. Die erfrischend-fruchtige Variante Valensina Sommer-Frühstück Apfel-Pink Grapefruit-Cranberry hat mit ihrem feinen Spiel von Frische und Herbheit schon im Sommer 2015 die Verbraucher begeistert.

Die neue Sorte Valensina Sommer-Frühstück Orange-Apfel-Guave-Ananas setzt zwei der im Sommer besonders beliebten exotischen Früchte in Szene. Die fruchtig-süße Ananas bildet mit dem süßsauren Geschmack der Guave eine erfrischende Geschmacksallianz, die ein ganz neues Genusserlebnis im Saftregal bietet. Beide Sorten Valensina Sommer-Frühstück haben einen Fruchtgehalt von 100 Prozent und schmecken eisgekühlt am besten.

Neues Design mit goldenen Aktionsdeckeln
Die neuen Etiketten machen mit ihrem modern-verspielten Design Lust auf den Sommer und sind besonders displaystark gestaltet. Beide Sorten sind außerdem mit den goldenen Aktionsdeckeln des großen Gewinnspiels „Finde die Blüte“ im Rahmen der Jubiläums-Kampagne „Oranger wird’s nicht: 50 Jahre Valensina“ ausgestattet. In allen goldenen Aktionsdeckeln hat Valensina insgesamt 100 Orangenblüten versteckt, für die es jeweils einen Finderlohn von 500 Euro von Valensina gibt.

Nur von April bis September 2016 verfügbar
Das Valensina Sommer-Frühstück wird ab KW 15 bis Ende September 2016 in der pfandfreien Valensina 1 Liter PET-Flasche ausgeliefert. Die VE enthält sechs Flaschen und die Restlaufzeit beträgt fünf Monate. Der empfohlene UVP für beide Sorten liegt bei 1,69 Euro. Für impulsstarke Zweitplatzierungen stehen attraktive Displays mit 165 oder 300 Flaschen zur Verfügung.

Alle Säfte von Valensina sind frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Zuckerzusätzen, Geschmacksverstärkern und allen E-Nummern. Sie sind ausnahmslos vegan zertifiziert und mit dem V-Label, Kategorie Vegan des VEBU gekennzeichnet. Die Valensina Frühstücks-Nektare mit Blütenhonig tragen das V-Label, Kategorie Vegetarisch.

Quelle/Bildquelle: Valensina GmbH | valensina.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link