Wiebke Künnemann koordiniert das IfGB

Seit 1. Februar 2014 koordiniert Wiebke Künnemann (50) die Aktivitäten der VLB im Spirituosenbereich. Sie ist vor allem für die Organisation von Fortbildungs- und Tagungsveranstaltungen dieses Segments verantwortlich.

„Aufgabe dieser Stabsstelle ist es, die Belange der Spirituosenbranche künftig stärker in den Fokus zu stellen“, so VLB-Geschäftsführer Dr. Josef Fontaine. „Im engen Dialog mit Brennern und Spirituosenherstellern wollen wir neue Fortbildungsangebote und Dienstleistungen entwickeln. Die Erschließung neuer Zielgruppen und Arbeitsfelder sind weitere Ziele.“

Wiebke Künnemann bildet bereits jetzt die Schnittstelle zwischen der VLB und der Spirituosenbranche, den Branchenverbänden und -Gremien. Fachlich wird sie stets flankiert durch die Lebensmittelchemiker Dr. Rolf Hardt, Dr. Diedrich Harms und Johannes Fuchs vom Zentral-Laboratorium der VLB. Eine Fortbildung zur PR-Referentin führte Wiebke Künnemann 2001 zur VLB. Dort war sie Mitarbeiterin von Olaf Hendel in der PR- und Verlagsabteilung. Von ihm übernahm sie 2005 die Organisation des IfGB-Forums, das ihr bereits von der Tagungsberichterstattung her vertraut war. Kurze Zeit später koordinierte sie auch die Destillateurkurse. „Ich freue mich sehr über die neue Position“, so Wiebke Künnemann. „Im Bereich Spirituosenanalytik und -Sensorik sind wir mit dem Zentral-Labor der VLB sehr gut aufgestellt. „Auch unsere Verpackungsprüfstelle ist der Spirituosenbranche bereits in vielfältigen Aktivitäten verbunden“, so die Koordinatorin. „Mittelfristig geht es uns darum, bereits vorhandene Dienstleistungen und Fortbildungen auszubauen. Langfristig soll der Standort Seestraße wieder ein ebenso vielseitiger Partner für Brenner und Spirituosenhersteller sein, wie er es für die internationale Brauwelt ist.“

Wiebke Künnemann unterstützt bis auf Weiteres die Redaktion des Brauerei Forums. Sie berichtet direkt an Dr. Josef Fontaine. IfGB Seit 2003 führt die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V. unter dem Label IfGB (Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin) Fortbildungskurse und Tagungen (IfGB-Forum) für Brenner und Spirituosenproduzenten durch.

Quelle: Institut für Gärungsgewerbe und Biotechnologie c/o
Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.ifgb.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link