Kay Brothers Logo

Weine aus Südaustralien auf der ProWein – Kay Brothers Wines

Kay Brothers ist eines der Gründerunternehmen in McLaren Vale und produziert Weine im gehobenen Segment seit 1890.

Das Weingut ist Langton’s klassifiziert – mit dem „Block 6 Shiraz“ – der aus 128 Jahre alten Shirazreben (der Ursprung unserer Rebstöcke datiert noch vor der Reblausplage, sicherlich eine bedeutende Rarität) hergestellt wird.

Der Betrieb vinifiziert nur Weine von der Einzellage Amery, die eine Fläche von 20 Hektar umfasst (etwas nördlich von McLaren Vale, und Nachbarn in unmittelbarer Umgebung sind d’Arenberg, Coriole, und Chapel Hill).

Den Haupttraubensatz stellt mit ca. 70% Anteil Shiraz dar. Weitere Rebsorten sind Cabernet, Grenache, Mataro, Merlot und Muskateller (Muscat blanc à petits grains). Colin Kay’s Philosophie ist die artisanale Produktion von vollmundigen und fruchtreifen Weinen, die unterstützt wird durch traditionelle Einflüsse (offene Vergärung und Umwälzen des Tresterhuts per Hand und Einsatz von einer Korbpresse).

Die Weine reifen zwischen 9 und 20 Monate in einer Kombination aus amerikanischer, französischer und ungarischer Eiche von unterschiedlichen Formaten.

Das Ziel ist es, nachhaltig-wertvolle Weine zu keltern, unter Berücksichtigung von Tradition, die gleichzeitig top-aktuelle Spitzenweine darstellen. Alle Weine sind mit Schraubverschluss – dementsprechend besteht kein Risiko, einen Korkfehler zu finden.

Quelle/Bildquelle: Kay Brothers Winery

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link