WeinAllianz Gesellschafter Geschäftsführer

WeinAllianz GmbH steigert Umsatzerlöse – Umsatzstärkstes Geschäftsjahr seit Gründung

Am vergangenen Freitag verabschiedeten die Gesellschafter der überregionalen Vertriebskooperation WeinAllianz GmbH den Jahresabschluss des umsatzstärksten Geschäftsjahrs seit Gründung der Gesellschaft im Jahr 2001. Die Umsatzerlöse der Vertriebsgesellschaft wurden demnach bis zum 31.12.2014 um rund 70 Prozent auf knapp 6 Millionen Euro gesteigert. Insgesamt erwirtschafteten die insgesamt 14 Vertriebspartner ein Umsatzvolumen von rund 56,4 Mio Euro. Das entspricht einer Steigerung von etwa 3 Prozent gegenüber 2013.

Trotz eines im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenen Personalaufwands von etwa 180 TSD Euro, der im Wesentlichen mit der Festanstellung bzw. Übernahme von bis dato externen Vertriebsmitarbeitern zusammenhängt, konnte ein Bilanzgewinn nach Steuern erwirtschaftet werden. Die anwesenden Gesellschafter zeigten sich mit diesem Ergebnis überaus zufrieden und verabschiedeten den Jahresabschluss 2014 einstimmig. Außerdem sprachen sie der Geschäftsführung ihr Vertrauen aus. „Wir danken Herrn Brauer und seinen Mitarbeitern für die gute Erfüllung ihrer Tätigkeiten. Im Hinblick darauf, dass Gerhard Brauer die Geschäftsführung ehrenamtlich, also zusätzlich zu seinen sonstigen Aufgaben im Ruppertsberger Weinkeller übernimmt, ist diese Leistung besonders zu würdigen“, so Dennis Balasus, Vorstand der Winzergenossenschaft Westhofen.

Als Ergebnis der Gesellschafterversammlung lässt sich laut Gerhard Brauer festhalten, dass sich die WeinAllianz zwar in einem umkämpften Marktumfeld mit stetig wachsender Konkurrenz bewegt, sich in diesem Umfeld aber Wettbewerbsvorteile durch die gemeinsame Organisation von Vertrieb, Rechnungswesen und Warenwirtschaft erarbeiten konnte.

Über die WeinAllianz
Die WeinAllianz ist eine überregionale Vertriebskooperation von 14 eigenständigen Genossenschaften und Weingütern aus sieben deutschen Anbaugebieten (Baden, Elsass, Franken, Mosel, Pfalz, Rheingau, Rheinhessen und Württemberg). und dem Elsass 2001 gegründet, vermarktet die WeinAllianz heute ca. 1000 regionaltypische Weine aus einer Hand im Weinfachhandel und Lebensmitteleinzelhandel.

Bildzeile: Die Geschäftsführer der Gesellschafter der WeinAllianz.

Quelle: WeinAllianz GmbH | weinallianz.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link