Wechsel des Vorstandvorsitzenden bei Berentzen

Das kommt sehr überraschend: Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Berentzen-Gruppe AG, Stefan Blaschak, seit September 2008 im Amt, wird seinen Platz räumen und in den Aufsichtsrat wechseln. Nachfolger als Chef des Spirituosenherstellers soll Frank Schübel werden.

Schübel war zuvor Geschäftsführer der zur Müller-Gruppe gehörenden bayerischen Molkerei Weihenstephan und hatte davor auch bereits Führungspositionen bei Nestlé AG und der Deutschen Bahn inne. Wann genau dieser Wechsel stattfinden soll, steht noch nicht fest. Auch der Grund, warum Blaschak so kurzfristig seinen Posten räumen soll, ist nicht ganz klar. Bislang galten die Restrukturierung des Unternehmens sowie die Strategie der Auslandexpansion, die von ihm vorangetrieben wurden, als Erfolg. Auch künftig soll Blaschak in seiner neuen Position die Auslandsexpansion weiter beratend begleiten. Zunächst aber wird seine Aufgabe darin bestehen, seinen Nachfolger einzuarbeiten.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link