waterdrop
Sponsoring

waterdrop® bleibt offizieller Wassersponsor des Hahnenkamm-Rennens 2023

Ein Wiener unter den Weltmarken: Neben Generali, Red Bull, Audi, A1, Mastercard, Boss und Liqui Moly ist das österreichische Unternehmen waterdrop® in 2023 erneut offizieller Premium-Partner des Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel. In diesem sowie in den nächsten vier Jahren ist der Microdrink-Spezialist damit ein fester Teil des Skisports und setzt mit kreativen Maßnahmen einschlägige Impulse in der Sportwelt für die neue Art, Wasser zu trinken.

Seit knapp sechs Jahren sagt waterdrop® der klassischen Getränkeindustrie unter dem Motto „Drink More Water“ schon erfolgreich den Kampf an. 2015 erfand waterdrop® den weltweit ersten Microdrink, ein kleiner Würfel aus Pflanzenextrakten und Vitaminen, der einfaches Leitungswasser in ein fruchtiges Getränk verwandelt. Das Ziel: Menschen dabei zu unterstützen, ausreichend Wasser zu trinken und ein gesünderes und nachhaltigeres Leben zu führen – und dabei den Verbrauch von Plastikflaschen, unnötige Transportwege sowie hohe CO2-Emissionen maßgeblich zu reduzieren.

Seit der Gründung hat der Hersteller sein Microdrink-Portfolio um zahlreiche Kategorien erweitert. Dazu zählen waterdrop® Microenergy, waterdrop® Microtea und (neu seit 2022) waterdrop® Microlyte, das erste Elektrolytgetränk in Würfelform, das den Körper besonders in schweißtreibenden Momenten bei der Regeneration unterstützt. Drei natürlich aromatisierte Geschmacksrichtungen versehen Wasser in Sekundenschnelle mit 5 Elektrolyten und 9 Vitaminen und verwandeln es so in ein Sportgetränk – angenehm süß, komplett zuckerfrei, vitamingeladen, mineralstoffreich, plastikarm und nachhaltig. Neben den Microdrinks hilft waterdrop® seinen Kunden mit Nachfüllflaschen aus Glas und Edelstahl, hochinnovativen Drinktec-Lösungen sowie liebevoll designten Accessoires dabei, ihren Körper mit dem wichtigsten Essential der Welt zu versorgen: Wasser.

waterdrop® goes Hahnenkamm

Besonders für Leistungssportler ist eine ausreichende Wasserzufuhr entscheidend. Deshalb lag der Einstieg ins Sportsponsoring für waterdrop® nah. Seiner Heritage folgend, entschied sich das Wiener Unternehmen im vergangenen Jahr, für mindestens fünf Jahre offizieller “Hydration- und Wasserpartner” des Traditionsrennens Hahnenkamm zu werden. Seit 1931 gehört das Skirennen in Kitzbühel zu den wichtigsten und attraktivsten Sportveranstaltungen des Winters.

Martin Murray, Gründer von waterdrop®:

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir uns nach nur sechs Jahren am Markt zu den Premium-Sponsoren des legendären Hahnenkamm Rennen zählen dürfen. Als (Halb-)Österreicher habe ich eine besondere Bindung zu dem legendären Rennen, das ich wie so viele schon als Kind am Fernseher verfolgt habe. Die atemberaubende Berglandschaft spiegelt unser Bekenntnis zur Natur wider, die Schneelandschaft ist eng verbunden mit unserem Element, dem Wasser, und der Mut, den die Athleten beweisen, passt hervorragend zu unseren unternehmerischen Werten. Das Sponsoring wird die Bekanntheit von waterdrop® immens steigern, neue Zielgruppen erreichen und unsere globale Expansion weiter unterstützen“.

Premium-Sponsoring: waterdrop® Truck, Ski-Challenge und mehr

Als offizieller Wassersponsor will waterdrop® Fans und Gäste zum gesunden, nachhaltigen und gleichzeitig geschmackvollen Wassertrinken aufrufen. Den eingängigen Slogan “Drink More Water” bekommt der aufmerksame Zuschauer vor Ort oder am Bildschirm deshalb häufiger zu Gesicht: Am Start und Ziel der Rennstrecke zeigt waterdrop® Präsenz. Ein Highlight ist die Bespielung des neuen LED-Starthauses.

Die Zuschauer vor Ort versorgt der waterdrop® Truck in der Fan-Zone mit ausreichend Würfelgetränken, Samples und DJ Beats. In einer (Ski-)Fitness-Challenge können Fans außerdem die offizielle Hahnenkamm-Trinkflasche 2023 gewinnen. Wer kein Glück hatte, kann die Limited Edition erwerben, denn mit ihr nehmen Besucher einen doppelten Gewinn mit nach Hause: einerseits ein fantastisches und zugleich nützliches Souvenir. Andererseits können die Hahnenkamm-Flaschen an den waterdrop® Refreshing Stations kostenlos wieder aufgefüllt werden.

waterdrop® – Fakten auf einen Blick

  • waterdrop® ist laut Financial Times die am schnellsten wachsende FMCG-E-Commerce-Marke in Europa in 2022 (Quelle: FT 1000: Europe’s Fastest Growing Companies) – ihr Hauptsitz befindet sich in Wien
  • 2021 feierte waterdrop® den erfolgreichen Launch in den USA mit Flagshipstores in Miami und Kiosk in New York
  • Mit weit über 2 Mio. Online-Kunden und mehr als 1,8 Mio. Followern auf den Social-Media-Plattformen vereint waterdrop® eine der größten Online-Communities und Social Followings im europäischen Raum
  • waterdrop® ist Gewinner des „EY Entrepreneur Of The YearTM“-Award 2020 in Österreich in der Kategorie „Green-Tech”

Über  waterdrop®

„Unsere Mission ist es, Menschen dazu zu ermutigen, mehr Wasser zu trinken, damit sie ein gesünderes, längeres und nachhaltigeres Leben führen können.“ – Martin Murray, Gründer und CEO von waterdrop®

2016 wurde waterdrop® in Österreich gegründet und startete mit dem Anspruch, durch den weltweit ersten „Microdrink“ die Getränkeindustrie kräftig aufzumischen. Die Geschäftsidee so einfach wie genial: ein kompakter, zuckerfreier Würfel, der sich in Wasser auflöst und mittels natürlicher Früchte, Vitaminen und Gewürzen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis verhilft. Die Mission von waterdrop®: Drink More Water – und zwar auf nachhaltige Art und Weise! Bei der Produktion verzichtet der Hersteller fast komplett auf den Einsatz von Plastik und reduziert seine CO2-Emissionen drastisch. Im Vergleich zu anderen Flaschengetränkeherstellern spart waterdrop® 98 % Plastik ein.

Die Verpackungsmaterialien der Geschmackswürfel sind recycelbar. Die Marke ist auf die Entwicklung von Getränketechnologien, Getränkewaren und Filtersysteme spezialisiert und deckt somit das gesamte Spektrum zum Management des Flüssigkeitshaushalts ab. Deren Verbraucher tragen auch aktiv zum Umweltschutz bei: In Zusammenarbeit mit der Plastic Bank verpflichtet sich waterdrop® für 12 verkaufte Produktpakete eine Plastikflasche zu sammeln. In nur 6 Jahren seit der Gründung kann das Unternehmen auf eine Basis von mehr als 2 Millionen Online-Kunden verweisen, verfügt über mehr als 300 Mitarbeitende, ist in mehr als 10.000 Einzelhandelsfilialen geführt und betreibt mehr als 20 eigene Filialen in Europa und den USA. Die Produkte werden derzeit in Europa, den USA und Singapur vertrieben.

Weitere Informationen unter: www.waterdrop.com  

Über das Hahnenkamm-Rennen

Die Hahnenkamm-Rennen werden seit 1931 ausgetragen und vom Kitzbühler Ski Club (K.S.C.) organisiert. Das Abfahrtsrennen auf der Streif gilt als die spektakulärste Piste im FIS Ski-Weltcup-Kalender mit 80-m-Sprüngen, steilen Hängen bis zu 85 % Gefälle und Geschwindigkeiten von 140 km/h. Der Sieg in Kitzbühel gilt neben den Olympischen Spielen oder den Weltmeisterschaften als Karriere-Highlight für die Athleten. Mehr als 700 Medienvertreter aus über 30 Ländern sind in Kitzbühel vor Ort. Das Renn-Wochenende erzeugt mehr als 180 Stunden Fernsehzeit und erreicht 300 Millionen TV-Zuseher allein in Europa. www.hahnenkamm.com

Quelle/Bildquelle: waterdrop®