Warsteiner Weihnacht Relaunch

Warsteiner Weihnacht im neuen Festtagsgewand

Seit September grüßt das Saisonbier Warsteiner Weihnacht aus dem Getränkeregal und weckt Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Passend zum Design-Relaunch des Produktsortiments erhält auch das Spezialitätenbier ein neues Outfit.

Das saisonale Festbier der Warsteiner Brauerei überzeugt durch seine hohe Stammwürze und seine speziellen Gerstenmalzsorten, die zu einem herzhaft malzigen Geschmackserlebnis führen. Mit bernsteinfarbenen Glanz und feinporiger Schaumkrone entsteht ein stimmiger Gesamteindruck. „Warsteiner Weihnacht fügt sich mit seinem neuen Packaging stimmig in den Designauftritt des Produktportfolios ein und sorgt mit seinen weihnachtlichen Elementen für Festtagsstimmung“, erklärt Johannes Gabriel, Senior Brand Manager der Warsteiner Brauerei.

Warsteiner Weihnacht ist in der 0,33-Liter-Flasche im 6er-Pack und im 4x6er-Kasten im Handel sowie im 30 Liter KEG-Fass für die Gastronomie erhältlich. Als Saisonprodukt ist das Festbier seit Mitte September ab Rampe verfügbar.

Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie bis heute in Familienbesitz. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Paderborner Brauerei, die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim und Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte in über 60 Länder der Welt.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner-gruppe.de | warsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link