Warsteiner Montgolfiade 2022
Klassenzimmer unter freiem Himmel

Warsteiner Internationale Montgolfiade: Ballonfahrt-Schnupperkurse für Grundschulklassen

„Wie kann ein Ballon fahren?“, „Aus welchem Stoff ist die bunte Ballonhülle gemacht?“ oder „Wie funktioniert eigentlich der Brenner?“ – Kinder sind stets neugierig und wissbegierig, deswegen lädt die Warsteiner Internationale Montgolfiade Grundschulklassen vormittags während der Veranstaltung auf das Gelände neben der Warsteiner Brauerei ein.

Dort steht dann selbst ausprobieren, mitmachen und Fragen stellen auf dem Stundenplan. Erfahrene Ballonpiloten nehmen sich die Zeit den Neuballönern alles rund um das Ballonfahren zu erklären.

Die Teilnahme ist für die Schulklassen kostenlos, lediglich die An- und Abreise muss selbst organisiert werden. Anmeldungen der Klassen können im Organisationsbüro der Warsteiner Internationalen Montgolfiade, Telefon 02902/881400, abgegeben werden.

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) ist das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas. Seit 1986 treffen sich Ballonfahrer aus aller Welt zu dem Großereignis im sauerländischen Warstein. Seit 1996 findet das Festival jährlich statt. Zur 30. WIM werden vom 2. bis 10. September 2022 mehr als 200 Ballonpiloten und bis zu 100.000 Zuschauer erwartet. Organisator der WIM ist die Warsteiner International Montgolfiade GmbH. Titelsponsor der Veranstaltung ist die Warsteiner Brauerei.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link