Warsteiner Montgolfiade 2016 Jürgen Klopp

Warsteiner Internationale Montgolfiade 2016: Jürgen Klopp zu Gast in Warstein

Jürgen Klopp, Trainerikone und Markenbotschafter für Warsteiner Alkoholfrei, besuchte Samstagnachmittag das beschauliche 27.000-Einwohner-Städtchen Warstein im Sauerland. Nach einer Brauereibesichtigung mit Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin, sorgte der 49-jährige Trainer auf der 26. Warsteiner Internationale Montgolfiade für ein echtes Highlight zum Auftaktwochenende.

„Ich selbst stamme aus einer Brauerfamilie, bin also bestens mit dem traditionellen Brauhandwerk vertraut. Trotzdem war der Besuch in einer der modernsten Braustätten Europas ein eindrucksvolles Erlebnis für mich“, so Jürgen Klopp nach der Besichtigung der Waldparkbrauerei. Noch während des Rundgangs stellte sich der sympathische Kulttrainer den Fragen der Presse, wobei er sich einmal mehr als humorvoller und schlagfertiger Gesprächspartner präsentierte.

Im Anschluss sorgte er auf dem WIM-Gelände für gleich mehrere Highlights – sowohl bei begeisterten Besuchern der Montgolfiade als auch bei den Fans des Kulttrainers. Nach ausgiebigem Händeschütteln mit den Gästen, taufte der Warsteiner Markenbotschafter unter großem Jubel einen neuen Ballon auf den bürgerlichen Namen „Kloppo“ (luftrechtlicher Name: D-OTGW). Direkt danach begrüßte Klopp die vier aufgeregten Gewinnern der lokalen Verlosungsaktionen.

„Er hat so eine natürlich lockere Art, das macht ihn unheimlich sympathisch“, schwärmt Johanna Risse. Sie gewann eines der Trikots, die Klopp natürlich signierte. Sichtlich begeistert von seinem Idol war auch Marcel Schäfer: „Wahnsinn, so einem Star-Trainer mal gegenüber zu stehen.“ Auch vier Mitarbeiter der Warsteiner Brauerei hatten das Glück, „Kloppo“ kennenzulernen. Ganz persönlich durften Sabrina Josefus, Josef Bornemann, Tobias Bräutigam und Anne-Maria Bause dem Warsteiner Alkoholfrei-Markenbotschafter Fragen stellen und natürlich auch ein gemeinsames Erinnerungsfoto schießen.

Zum Abschluss ging es ins Festzelt, wo man sich mit kühlem Warsteiner erfrischte und den Tag erfolgreich beschloss. Catharina Cramer, Brauereichefin, resümiert: „Sein Kommen nach Warstein, sein Besuch der Brauerei und der 26. Warsteiner Internationalen Montgolfiade war ein voller Erfolg. Er ist ein Sympathieträger und passt perfekt zu unserer Marke Warsteiner. Wir freuen uns, dass er unser Markenbotschafter für Warsteiner Alkoholfrei ist.“

Das Video von Jürgen Klopps Besuch in der Warsteiner Brauerei und auf der Warsteiner Internationale Montgolfiade ist hier online: https://www.youtube.com/watch?v=yUz_XQxosEY

Weitere Informationen zum Programm der 26. Warsteiner Internationalen Montgolfiade sind auf der Homepage www.warsteiner-wim.de zu finden.

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade
Die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) ist das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas. Seit 1986 treffen sich Ballonfahrer aus aller Welt zu dem Großereignis im sauerländischen Warstein. Seit 1996 findet das Festival jährlich statt. Zur 26. WIM werden vom 2. bis 10. September 2016 mehr als 250 Ballonpiloten aus 13 Nationen und bis zu 200.000 Zuschauer erwartet. Organisator der WIM ist die Warsteiner International Montgolfiade GmbH mit den Geschäftsführern Hermann Löser und Uwe Wendt. Hauptsponsor der Veranstaltung ist die Warsteiner Brauerei.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG | warsteiner-gruppe.de | warsteiner.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link