Waldemar Behn vergibt sein Marketingmandat neu

Der Spirituosenhersteller Waldemar Behn aus Eckernförde hat sein Marketingmandat neu vergeben. Ab Oktober wird die Kieler Werbe- und Marketingagentur New Communication die operative und strategische Betreuung aller für das traditionsreiche Familienunternehmen so wichtigen „Heimatmarken“ übernehmen.

„Kleiner Feigling“ bekommt zukünftig seine Inspiration aus der Hauptstadt: Für die strategische und konzeptionelle Betreuung der Kultmarke ist ab sofort die Berliner Agentur Aimaq von Lobenstein/Saint Elmo’s GmbH zuständig.

Nach fast 30 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Rendsburger Werbeagentur Foerst, die ab dem 1. Oktober 2018 nicht mehr existieren wird, hat der bekannte Spirituosenhersteller eine neue Form der Marketingbetreuung gewählt. „Wir sind Freunde von langen Geschäftsbeziehungen und sind sicher, dass wir zusammen mit den neuen Partnern auch künftig im Spirituosenmarkt für überraschende Impulse sorgen werden“, kommentiert Geschäftsführer Rüdiger Behn. „Als Familienunternehmen in der vierten Generation suchen wir verlässliche, erfahrene und zukunftsgewandte Partner an unserer Seite. Die haben wir gefunden.“

Über Waldemar Behn GmbH
Die Waldemar Behn GmbH ist eines der führenden Spirituosenhersteller in Deutschland. Seit der Gründung durch Waldemar Behn im Jahre 1892 entwickelte sich die Firma über vier Generationen zu einem international anerkannten Hersteller einzigartiger Spirituosenmarken. DANZKA Vodka, Dooley’s Original Toffee Cream-Liqueur, Kleiner Feigling, Küstennebel und Friesengeist sind nur einige dieser Marken, die international, national und regional für Lebensfreude sorgen.

Das Familienunternehmen steht für Unabhängigkeit, Fairness, Flexibilität, Qualität, Kompetenz, Kreativität und Zuverlässigkeit.

Mit der Leidenschaft aller Mitarbeiter und dem Willen außergewöhnliche Geschmacks- und Markenerlebnisse zu schaffen, ist die Waldemar Behn GmbH auf die Zukunft gut vorbereitet.

Quelle/Bildquelle: Waldemar Behn GmbH | behn.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link