vranken pommery riesenrad
Promotion

Vranken-Pommery und WIN CREATING IMAGES erschaffen Pommeryland

Für ihren Neukunden Vranken-Pommery hat die führende Trend- und Packaging-Agentur WIN CREATING IMAGES ein weihnachtliches POS Highlight geschaffen. An zehn Orten in Deutschland darf der Champagner nun im Dezember Riesenrad fahren und sorgt für Glamour an den ausgewählten Standorten des Großmarktes Metro.

Die Agentur WIN CREATING IMAGES kann nicht nur Packaging, sondern auch POS. Das zeigt dieses neueste und vor allem sehr elegante Projekt. Aufmerksamkeit bei den Konsumenten für eine edle Marke wie Vranken-Pommery gewinnen, in der Vorweihnachtszeit im Jahr 2020 auffallen, und dabei frisch, überraschend, und nicht weniger exklusiv wirken – man mag sich schon denken, dass das eine kleine, aber vor allem auch sehr schöne Herausforderung für die Kreativen der WIN-Gruppe gewesen ist.

Herausgekommen ist dabei „Pommeryland“ – eine warme, schillernde Champagner-Welt, die das stimmungsvolle Geschäft zu Weihnachten untermalt. Und vor allem das kann: Blicke auf sich ziehen, ein Lächeln auf die Lippen zaubern und wohlige Vorfreude auf die gemütliche Weihnachtszeit zu Hause erzeugen. Exklusiv und limitiert in nur zehn Märkten in ganz Deutschland steht und dreht sich das Champagner-Riesenrad noch bis Ende Dezember und verführt zum Kauf von etwas Besonderem in einer besonderen Zeit.

pommery riesenrad

Das Pommeryland Riesenrad trägt die Skyline von Frankreichs Hauptstadt Paris, dem Herkunftsland des traditionsreichen im Jahr 1858 gegründeten Champagner-Hauses. Die Idee, etwas Großes und Glänzendes zu schaffen ist gelungen: mit einer Höhe von 2,40 Metern und eingebauten Lampen zieht das Riesenrad Blicke auf sich. Auf sechs Gondeln drehen sich jeweils eine Champagnerflasche und eine Geschenkbox und versprühen Charme und Glamour.

Beide Partner sind von der neuen Zusammenarbeit begeistert

Kathrin Wirz, Head of Marketing & PR für Vranken-Pommery Deutschland und Österreich, strahlt angesichts des Champagner-Riesenrads: „Ich erinnere mich noch an den magischen Moment, an dem ich das Riesenrad erstmalig nicht nur auf dem Papier, sondern live und in Farbe gesehen habe – großartig. Dass wir gemeinsam mit WIN CREATING IMAGES etwas so Ästhetisches entwickelt haben, freut mich sehr.“

„Ein wunderbares Projekt für einen wunderbaren Kunden. Wir freuen uns, mit Vranken-Pommery einen weiteren Kunden im Luxussegment gewonnen zu haben und direkt ein so schillerndes erfolgreiches Projekt entwickeln zu können. Cheers auf die weitere Zusammenarbeit!“, so Luc Bütz, Geschäftsführer von WIN CREATING IMAGES.POS

Unter den limitierten Märkten, in denen sich das schillernde Pommeryland dreht, ist beispielsweise die Metro Leverkusen, Buckower Chaussee und Ostbahnhof.

Über WIN CREATING IMAGES

„WIN – Crazy About the Future – Obsessed with Design.“ Die WIN-Gruppe ist als inhabergeführte Trend- und Packagingagentur WIN CREATING IMAGES seit 1997 auf dem Markt etabliert, mit Standorten in Aachen, Köln, Berlin und Zug/Schweiz. Mehr als 100 Kreative und Strategen
arbeiten in den drei Units WINdesign, WINneo und Dress Rehearsal. Mit einem Fokus auf Strategy, Trend und Innovation, Pack Design, Sustain, Lifestyle und Photography bietet die ganzheitliche Agentur ihren Kunden einen 360°-Service und deckt alle Marketingbedürfnisse vollumfänglich ab. Die Agentur agiert national und international für Unternehmen aus den Branchen Food & Beverages, Beauty, Fashion, Lifestyle und Luxury. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Lindt & Sprüngli, Teekanne, dm-drogerie markt, Rewe Group, Emmi AG, Berentzen, Cosnova, Coty, Krüger Gruppe, Rivella, Warsteiner, Merz Consumer Care, Vranken-Pommery und Rotkäppchen-Mumm.

Quelle/Bildquelle: WINdesign GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link