Vöslauer Juicy Balance
Sortimentserweiterung

Vöslauer Balance Juicy Birne

Volle Frucht voraus lautet das Motto für Kalorienbewusste, die sich gerne natürlich und kalorienarm erfrischen wollen und dabei nicht auf einen vollen, fruchtigen Geschmack verzichten möchten. Mit Vöslauer Balance Juicy Birne erweitert Vöslauer das Sortiment um eine neue Sorte, nachhaltig verpackt in der 100 % rePET Flasche und CO2-neutral produziert. Vöslauer Balance Juicy Birne enthält 10 % Fruchtsaft und kommt – wie gewohnt – ohne Konservierungs- und Süßstoffe aus. Zum Süßen wird Fairtrade-Zucker eingesetzt und auch die neue Sorte ist zu 100 % vegan. Ein erfrischend leichter und natürlicher Genuss, der für abenteuerliche Abwechslung sorgt.

Vöslauer Balance in der praktischen 0,75 Liter Leichtflasche mit Leichtdrehverschluss ist natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure in Kombination mit ausgesuchten, hochwertigen Aromen und Extrakten von Früchten. Seit 2018 sind alle Balance Sorten mit 30 bis 50 % weniger Zucker und enthalten somit nur 9 – 13 Kalorien pro 100 ml.

Vöslauer Balance Juicy Birne ist seit März in der praktischen 0,75 Liter PET-Flasche aus 100 % rePET bei Müller, Rewe West, Rewe Dortmund und Edeka Rhein-Ruhr erhältlich.

Vöslauer Himbeere – ganz ohne Zucker

Natürliches, prickelndes Vöslauer Mineralwasser und der frische, echte Geschmack von Himbeeren – und sonst nichts. Das ist das Rezept für die erfrischende, leichte Sommersorte Vöslauer Himbeere – natürlich ohne Kalorien, ohne Zucker, ohne Süßstoffe, 100 % vegan, aber auch 100 % nachhaltig in der Produktion und mit 100 % rePET ressourcenschonend in der Verpackung.

Seit Anfang März ist die neue Vöslauer Himbeere in der kompakten 1 Liter PET-Flasche aus 100 % rePET sowie im 4×1 Liter-Pack im deutschen Lebensmittelhandel erhältlich.

Genuss für #zuhausebleiben #stayathome

„Wir erforschen die Bedürfnisse unserer Konsumentinnen und Konsumenten und achten darauf, wohin sich ihr Lebensstil entwickelt. So bieten wir Mineralwasser mit Geschmack, aber mit wenig oder ganz ohne Zucker an, das natürlich frei von künstlichen Süßungsmitteln und Konservierungsstoffen ist. Unsere Near-Water-Produkte wie Vöslauer Balance und die zuckerfreien Flavours sind sehr gefragt und beliebt“, so Aichinger. „Auch wenn die strengen Ausgangsbestimmungen langsam gelockert werden – für viele ist zuhause bleiben nach wie vor das Gebot der Stunde. Mit den beiden neuen Sorten kann man sich dennoch frischen Geschmack und fruchtige Abwechslung in die eigenen vier Wände holen.“

Über die Vöslauer Mineralwasser GmbH

Die Vöslauer Mineralwasser GmbH, mit Sitz im niederösterreichischen Bad Vöslau, ist mit mehr als 40 % Marktanteil die klare Nummer eins am österreichischen Mineralwassermarkt. Die Exportquote betrug im Jahr 2018 rund 18 %. Das Familienunternehmen beschäftigt aktuell 211 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte 2018 einen Jahresumsatz von 102,96 Millionen Euro. Für Vöslauer ist die nachhaltige, ressourcenschonende Produktion eine wichtige unternehmerische Verantwortung. Schon heute bestehen alle Vöslauer PET-Flaschen zu 100 % aus rePET (recycelten Flaschen) und das Unternehmen produziert bereits CO2-neutral. Diese Meilensteine hat Vöslauer nun schon 2020, also fünf Jahre früher als geplant erreicht.

www.voeslauer.com
www.facebook.com/Voeslauer
www.wertvolleswasser.com
#jungbleiben
#vöslauer

Quelle/Bildquelle: Vöslauer Mineralwasser GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link