Wilbiene mit Blume

VILSA setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Deutschen Wildtier Stiftung fort

Verantwortung und Nachhaltigkeit – diese Grundbegriffe der Unternehmenskultur lebt VILSA-BRUNNEN täglich aus und unterstützt dabei neben vielfältigen Aktivitäten auch die Deutsche Wildtier Stiftung bei ihren Artenschutzprojekten in Deutschland.

Ob der Schutz des selten gewordenen Feldhamsters, die Schaffung von Lebensraum für Wildtiere oder die Anlage von Blühwiesen für die hochbedrohten Wildbienenarten – verschiedene Projektbausteine tragen zu einem ganzheitlichen Naturschutz bei. VILSA weiß um die Verantwortung gegenüber einer intakten Natur, denn ihr verdanken wir alles. Mit der Aktion gibt VILSA Verbrauchern von März bis Mai die Möglichkeit, selbst zum Naturschützer zu werden.

So wird mit jedem gekauften 0,7-l-VILSA-Mineralwasser-Glaskasten der Erhalt von 1 m2 Wildtierland gewährleistet.

Gut für die Umwelt. Gut fürs Gewissen. Gut fürs Geschäft.
Durch auffällige Zweitplatzierungen am POS und exklusive Sonderetiketten auf den VILSA Glasflaschen wird über die Aktion informiert. Durch weiterführende Beiträge auf Facebook und VILSA.de wird die Aktion verlängert, und die Verbraucher können sich zusätzlich über die Artenschutzprojekte und Kooperation informieren. Der Schutz der regionalen Umwelt gewinnt stetig an gesellschaftlichem Stellenwert, die Erfahrung belegt, dass sich das positive Image solcher Aktionen auch erfolgreich auf die teilnehmenden Märkte auswirkt.

So leicht werden Ihre Kunden zum Naturschützer: einfach von März bis Mai 2019 einen umweltfreundlichen 0,7-l-Glasflaschen-Kasten VILSA Mineralwasser classic, medium, leichtperlig oder naturelle kaufen und 1 m2 Wildtierland in Deutschland schützen. Von diesem Wildtierland profitieren nicht nur heimische Wildtiere wie Rehe oder Feldhamster – es werden zudem auch Lebensräume für Wildbienen geschaffen. Wildbienen sind unverzichtbar für unsere Ökosysteme und unsere landwirtschaftlichen Erträge. VILSA möchte die breite Öffentlichkeit für dieses wichtige Thema sensibilisieren, denn jeder kann zusätzlich im eigenen Garten oder auf dem Balkon aktiv zum Wildbienenschutz beitragen.

VILSA-BRUNNEN ist sich seiner Verantwortung bewusst und kooperiert seit Anfang 2018 eng mit der Deutschen Wildtier Stiftung. Diese erfolgreiche Partnerschaft wird auch zukünftig im diesjährigen Fokus des Schutzes der stark bedrohten Wildbienen im urbanen Raum fortgeführt, um auch weiterhin die Bundesbürger für die heimischen Wildtiere und die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur zu begeistern.

Weitere Informationen zur Kooperation mit der Deutschen Wildtier Stiftung finden Sie hier: https://vilsa.de/das-reine-wunder-der-natur/unsere-naturprojekte/deutsche-wildtier-stiftung/

Weitere spannende Informationen zu VILSAs neuer Naturkampagne „Spür die Natur“ finden Sie auf www.vilsa.de/spuer-die-natur/

Quelle/Bildquelle: VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link