Mas de Quernes Villa Romaine

Villa Romaine 2012 – Erneut Grund zum Jubeln

Allen Grund zum Jubeln auf Mas des Quernes! Dem Bioweingut Mas des Quernes von Peter Riegel und Jean Natoli wurde beim „Concours des Vins de la Vallee de l´Hérault“ eine ganz besondere Ehre und Auszeichnung zuteil.

Die Jury des renommierten Regionalwettbewerbs wählte ‚Villa Romaine’ Terrasses du Larzac AOP 2012 zum Gewinner des Gesamtwettbewerbs. Nur 20 der 208 angestellten Weine wurden in der strengen Verkostung mit einer Goldmedaille bedacht. Das Reglement sieht vor, dass diese Weine zum Abschluss des Wettbewerbs ein weiteres Mal in einer finalen Degustation geprüft werden. Nur der Wein, der dabei die Jury einhellig überzeugt, wird zum Gewinner des Wettbewerbs erkoren und mit dem „Grand Prix“ ausgezeichnet.

Ein echter „Goldregen“ dieser Wein, der zuvor auch schon bei Wettbewerben wie MundusVini Biofach oder dem Internationalen Bioweinpreis  mit Gold prämiert wurde.

Bildzeile: Louis Villaret, Präsident der „Communauté de Communes Vallée de l`Hérault“ mit einer „ausgekosteten“ Flasche Villa Romaine 2012 bei der Preisverleihung.

Quelle: Mas des Quernes

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link