Peter Riegel vierter Spartenstich

Vierter Spatenstich: Riegel wächst und wächst

1998 setzte Bioweinspezialist Peter Riegel mit dem ersten Spatenstich im Industriegebiet von Orsingen-Nenzingen einen Markstein in der Unternehmensgeschichte. Heute, 18 Jahre später, ist sein Weinhandelshaus immer noch nicht ausgewachsen.

Auch der vor Ostern erfolgte vierte Spatenstich nach 2007 (Erweiterung Lagerhalle) und 2010 (Erweiterung Büro) ist dem rasanten Wachstum geschuldet. Die neue Lagerhalle wird die bewährte ökologische Bauweise (nach KfW-Effizienzhaus-Standard 55) mit modernster Lager- und Konfektionierungstechnik verknüpfen.

Die Konsequenz aus gelebtem ökologischem Gedanken und professionellem Handeln ist es, die den ehemals kleinen Wollehändler zum bedeutendsten deutschen Bioweinhändler wachsen ließ. Seit mehreren Jahren schon zählt Riegel sogar zu den Top Ten der deutschen Weinimporteure überhaupt.

Wichtigstes Gut für den Erfolg sind natürlich auch für Peter Riegel seine motivierten Mitarbeiter. Auf über 75 Menschen ist sein Personalstamm inzwischen angewachsen. Knapp 20 davon arbeiten im Außendienst, alle anderen sind in Orsingen tätig, darunter auch mehrere Auszubildende. Der Neubau des Lagers wird vor allem den 20 Mitarbeitern der Logistik viele Vorteile bringen. Den Flächenverbrauch von 4500 Quadratmetern für 1100 Palettenplätze kompensiert Riegel mit Dachbegrünung und weiteren Renaturierungsmaßnahmen. Außerdem sind Dachflächen für Photovoltaikanlagen vorgesehen. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Gebäudekomplexes ist im Herbst 2016 vorgesehen.

Bildzeile: Auf den Spatenstich zum dritten Erweiterungsbau, nach dem Neubau vor 18 Jahren, stieß Inhaber und Firmengründer Peter Riegel (rechts im Bild mit blauer Jacke und Sektflasche) mit Mitarbeitern und Familie an.

Quelle/Bildquelle: Peter Riegel Weinimport GmbH | riegel.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link