Vertrag mit Gerhard Stratthaus als Interims-Vorstand verlängert

Aufgrund seiner schweren Erkrankung kann der Alleinvorstand der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, Dr. Thomas Schäuble, seine Geschäfte nicht wieder aufnehmen. Im Einvernehmen mit der Familie Schäuble soll der Dienstvertrag mit Herrn Dr. Schäuble deshalb zeitnah aufgelöst werden, teilte der Aufsichtsratsvorsitzende der Badischen Staatsbrauerei Rothaus, Verbraucherminister Alexander Bonde, nach einer turnusgemäßen Aufsichtsratssitzung am Freitag (7. Dezember) in Rothaus mit.

„Wir danken Herrn Dr. Schäuble herzlich für seine langjährige, überaus erfolgreiche und engagierte Arbeit für die Brauerei Rothaus und sind mit unseren Gedanken ganz bei ihm und seiner Familie“, sagte Bonde. Der Aufsichtsrat beschloss einstimmig, das Arbeitsverhältnis von Herrn Finanzminister a.D. und Landtagsabgeordneten Gerhard Stratthaus als Interimsvorstand, der Herrn Dr. Schäuble derzeit in Rothaus vertritt, zu verlängern. Nach Paragraph 105 des Aktiengesetzes kann ein Aufsichtsrat einzelne seiner Mitglieder für maximal ein Jahr zu Stellvertretern von zeitweilig fehlenden oder verhinderten Vorstandsmitgliedern bestellen. Herr Stratthaus vertritt Herrn Dr. Schäuble seit dem 5. September 2012.

„Ich danke Gerhard Stratthaus sehr dafür, dass er weiter als Interimsvorstand für die Brauerei Rothaus zur Verfügung steht“, sagte Minister Bonde und dankte dem Finanzminister a.D. herzlich für seine engagierte Arbeit in Rothaus. Auf Vorschlag des Aufsichtsratsvorsitzenden beschloss der Aufsichtsrat darüber hinaus einstimmig, einen externen Dienstleister mit der Suche einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers für den Alleinvorstand der Rothaus AG sowie der öffentlichen Ausschreibung der Stelle zu beauftragen. Das Verfahren wird im 1. Quartal 2013 beginnen.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link