LOUIS XIII Keller Trichet Loiseau

Veröffentlichung: 2117 – LOUIS XIII Cognac und Pharell Williams kündigen Song „100 Years“ an

Am 13. November 2017 präsentierte LOUIS XIII Cognac erstmals „100 Years – The Song We’ll Only Hear If We Care“ – eine außergewöhnliche musikalische Komposition von Pharrell Williams, die erst 2117 veröffentlicht wird. LOUIS XIII entschied sich für diese Zusammenarbeit mit Pharrell aufgrund des starken gemeinsamen Engagements für Umweltfragen. Der Song thematisiert auf kreative Weise die fragile Beziehung zwischen Natur und Zeit sowie den Einfluss, den der Mensch auf die Umwelt hat. Jede Karaffe LOUIS XIII steht für das Lebenswerk von Generationen von Kellermeistern, weshalb es für LOUIS XIII eine Selbstverständlichkeit ist, immer ein Jahrhundert vorauszudenken.

Pharrells Exklusivtrack wurde auf eine Schallplatte aus Ton gepresst, der aus dem kalkhaltigen Boden der Region Cognac stammt. Die Aufnahme wird in den Kellern von LOUIS XIII in einem von Fichet-Bauche entworfenen, hochmodernen Safe verwahrt. Dieser Safe ist nur zerstörbar, wenn er von Wasser überflutet wird. Wissenschaftler haben berechnet, dass in 100 Jahren ein wesentlicher Teil der Landfläche unserer Welt unter Wasser stehen wird, wenn der Meeresspiegel infolge des Klimawandels weiterhin in so alarmierendem Umfang ansteigt. Es gibt nur eine Möglichkeit, die garantiert, dass dieses Musikstück 2117, also in einem Jahrhundert, wieder gehört werden kann: nämlich den tragischen Folgen der globalen Erwärmung Einhalt zu gebieten. Wenn wir unsere Lebensweise nicht verändern, werden zukünftige Generationen dieses Lied nie hören können. „100 Years“ von Pharrell Williams erscheint 2117, aber nur #Ifwecare.

„Ich weiß zu schätzen, dass LOUIS XIII ein Jahrhundert vorausdenkt“, meinte Pharrell Williams. „Wir alle sollten so vorausschauend für den Planeten agieren. Wir haben ein gemeinsames Interesse an der Erhaltung der Natur für künftige Generationen. Jede Flasche ist das Lebenswerk von Generationen von Männern und Frauen. Hier zählen vor allem Vermächtnis und Überlieferung.“ Pharrell engagiert sich schon seit Langem leidenschaftlich für Umweltschutz und weiß, wie groß der Anteil menschlichen Handelns bei der Bekämpfung des Klimawandels ist.

„100 Years“ hatte bei einer privaten Hörparty in Shanghai Premiere, auf der Pharrell den Song ein einziges Mal präsentierte. Die 100 auserwählten Gäste im Publikum, die sich glücklich schätzten, bei diesem einzigartigen Ereignis dabei zu sein, durften den Song nicht aufzeichnen – er bleibt ein Jahrhundert lang ein Geheimnis. LOUIS XIII und Pharrell versuchten, die Gäste anzuregen, aktiv zu werden und andere zu motivieren, die internationalen Bemühungen zur Verlangsamung der globalen Erwärmung zu unterstützen.

„Wir sind unglaublich stolz auf dieses innovative Projekt“, meinte Ludovic du Plessis, Global Executive Director von LOUIS XIII Cognac. „Natur und Zeit stehen im Zentrum unseres Handelns. Ist die Umwelt gefährdet, ist auch der begabteste Kellermeister nicht in der Lage, einen so außergewöhnlichen Blend wie den LOUIS XIII zu komponieren. Die globale Erwärmung ist eine der wichtigsten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts; mit „100 Years – The Song We’ll Only Hear If We Care“ möchten wir Menschen auf der ganzen Welt anregen, aktiv zu werden.

2015 produzierte LOUIS XIII gemeinsam mit dem renommierten Schauspieler und kreativen Visionär John Malkovich den Film „100 Years: The Movie You Will Never See“, ein Kunstwerk, das zum Nachdenken anregt und die Beziehung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auslotet. „100 Years – The Song We’ll Only Hear If We Care” wurde am 13. November 2017 in Shanghai präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Marke: www.louisxiii-cognac.com

GLOBALE ERWÄRMUNG
LOUIS XIII wurde 1874 von Paul-Emile Rémy Martin gegründet und ist Zeugnis der Genialität seiner Schöpfer: der Umwelt und Generationen von Besitzern und Kellermeistern. Mutter Natur steht im Zentrum all unseres Handelns. Ohne ihr sensibles Gleichgewicht und ihre Güte könnten auch die größten Kellermeister, die besten Weingärten den außergewöhnlichen Blend aus bis zu 1.200 Eaux de vie nicht hervorbringen, aus denen jede Karaffe LOUIS XIII besteht. Wie Paul-Emile Rémy Martin, André Giraud, Georges Clot und Pierrette Trichet in der Vergangenheit so bewahrt auch der heutige Kellermeister Baptiste Loiseau unsere edelsten Eaux de vie für seine Nachfolger auf und gibt sie als Vermächtnis an das kommende Jahrhundert weiter.

Nach dem Event in Shanghai wird LOUIS XIII eine internationale Tournee durch Großstädte auf der ganzen Welt starten, um Umweltbewusstsein zu wecken und Spendengelder für Umweltorganisationen auf Benefizdinners zu sammeln. Bei diesen Veranstaltungen wird LOUIS XIII Organisationen, die sich darum bemühen, dem Klimawandel auf lokaler Ebene entgegenzusteuern, direkt unterstützen.

Jede Karaffe LOUIS XIII ist das Lebenswerk von Generationen von Kellermeistern, die das großartige Geschenk unseres Terroirs in der Grande Champagne mit seinen fruchtbaren Böden und Weinstöcken würdigen und optimal zur Geltung bringen. Von seiner Geburtsstunde im Jahr 1874 bis zur Weltausstellung in Paris oder als Begleiter der Königshäuser Europas war LOUIS XIII stets ein privilegierter Beobachter des 20. Jahrhunderts. Daher ist es nur selbstverständlich, dass wir heute unserer Umwelt zutiefst verbunden sind und als Wegbereiter an vorderster Front aktiv sind, um diese große Herausforderung des 21. Jahrhunderts zu bewältigen. So wie es eine alltägliche Notwendigkeit ist, unser Terroir zu schützen, ist es seit der Kreation des LOUIS XIII ein zentraler Grundsatz unserer Philosophie, immer ein Jahrhundert vorauszudenken, da der Kellermeister die edelsten Eaux de vie als Vermächtnis an seine Nachfolger im kommenden Jahrhundert weitergeben muss. Die Bewahrung dieses Vermächtnisses, das wir künftigen Generationen hinterlassen, ist uns ein primäres Anliegen und in der DNA unserer Marke verwurzelt. Unser Engagement für die internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels ist daher nicht nur berechtigt, sondern eine zwingende Notwendigkeit.

Die Rémy Cointreau S.A., in deren Portfolio sich auch LOUIS XIII befindet, unterstützt seit Langem internationale Bemühungen zur Eindämmung der globalen Erwärmung. Vor 14 Jahren schloss sich die Unternehmensgruppe der Umweltorganisation „Global Compact“ der Vereinten Nationen an, seit 2014 erfüllt sie die höheren Anforderungen des „Global Compact Advanced Level“ der Vereinten Nationen. Innerhalb der umweltpolitischen Rahmenbedingungen der Vereinten Nationen beteiligt sich die Unternehmensgruppe vor allem mit ihrem Corporate-Social-Responsibility-(CSR)-Programm 2020 an den internationalen Bemühungen. Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels sind eines der Hauptanliegen des Programms 2020, wobei eines der Ziele darin besteht, die Treibhausgase und den CO2-Fußabdruck des Unternehmens zu reduzieren. Zu den obersten Prioritäten dieses Programms zählen nachhaltige Weinbaupraktiken, Energieeffizienz, umweltfreundliche Verpackung, Optimierung des Produktversands und die Erhaltung der Wälder. Da der Louis XIII nur eine Nische besetzt, fallen bei seiner Produktion sehr geringfügige CO2-Emissionen an.

„Wir müssen als Unternehmen täglich alles in unseren Macht Stehende tun, um die Welt ein Stück besser zu machen“, erklärte Ludovic du Plessis, Global Executive Director von LOUIS XIII. „Eine einzelne Person oder Marke kann die globale Erwärmung nicht im Alleingang stoppen – dazu sind die vereinten globalen Bemühungen aller Menschen rund um die Welt erforderlich. Gemeinsam sind wir viel stärker als jede Person oder Marke allein. Dabei geht es nicht um irgendeine Stadt oder irgendein Land, sondern um die Zukunft unseres ganzen Planeten. Wir sorgen uns nicht nur um Cognac, sondern um jede Stadt auf der ganzen Welt.“

Über PHARRELL WILLIAMS
„Wir wollen Inspirationen bieten und dafür bot sich bei diesem Projekt die Zusammenarbeit mit Pharrell Williams an“, meinte Ludovic du Plessis, Global Executive Director von LOUIS XIII. „Er ist nicht nur einer der talentiertesten Kulturschaffenden der heutigen Musikszene, sondern auch eine der stärksten und einflussreichsten Stimmen, insbesondere der jüngeren Generation, die sich zum Klimawandel äußern.“ Pharrell Williams ist ein visionärer Musiker und Komponist und darüber hinaus Sänger, Songwriter, Platten- und Filmproduzent. Pharrell wurde mit zehn Grammys ausgezeichnet und erhielt zwei Oscar-Nominierungen. Als leidenschaftlicher Verfechter des Umweltschutzes ist Pharrell schon seit Langem für das Thema Klimawandel sensibilisiert und er ruft die Welt auf, endlich zu handeln, um die Auswirkungen der globalen Erwärmung zu begrenzen.

Über den COGNAC LOUIS XIII
Denkt ein Jahrhundert voraus! Jede Karaffe LOUIS XIII ist das Lebenswerk von Generationen von Kellermeistern.

Seit der Kreation dieses erlesenen Cognacs im Jahr 1874 wählt jede Generation von Kellermeistern aus unseren Kellern die ältesten und kostbarsten Eaux de vie für den LOUIS XIII aus. Heute bewahrt Kellermeister Baptiste Loiseau unsere edelsten Eaux de vie als Vermächtnis für seine Nachfolger im kommenden Jahrhundert auf.

LOUIS XIII ist ein exquisiter Blend aus bis zu 1.200 Eaux de vie, die zu 100 % aus der Grande Champagne stammen, der ersten Lage der Region Cognac. Die legendären Karaffen werden seit Generationen aus feinstem Kristall hergestellt und von einigen der talentiertesten Handwerksmeister mundgeblasen. LOUIS XIII verwöhnt den Gaumen mit außergewöhnlichen Aromen wie Myrrhe, Honig, getrockneten Rosen, Pflaumen, Heckenkirsche, Zigarre, Leder, Feigen und Passionsfrucht.

LOUIS XIII ist ein Duft, der Duft der Zeit.

Über Top Spirit:
Top Spirit ist eine 100% Vertriebstochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei. Die 175-jährige Tradition und Kompetenz des Hauses Schlumberger als traditionsreichste Sektkellerei Österreichs, spiegelt sich auch in den Aktivitäten und in dem umfassenden Premium-Portfolio von Top Spirit wider. So finden sich zahlreiche Kategorie-Marktführer im exklusiven Sortiment der bedeutendsten Sekt-, Spirituosen- und Weinvertriebsorganisation Österreichs. Die speziell auf den österreichischen Markt ausgerichtete Vertriebsgesellschaft Top Spirit steht für Top-Marken, Top-Kompetenz und Top-Service im gesamten Getränkebereich. Der mit rund 25% bzw. 28% Marktanteil klare Marktführer in den Kategorien Spirituosen bzw. Schaumwein bietet ein umfassendes Service für die Kunden der Gastronomie und des Handels. Langjährige Erfahrung, motivierte und geschulte Mitarbeiter sowie ein breites Produktportfolio machen Top Spirit zum Kompetenz-Partner Nummer 1, der den Kunden alles aus einer Hand anbieten kann.

Top Spirit tritt für die verantwortungsvolle Vermarktung von Spirituosen und für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. www.verantwortungsvoll.at

Bildzeile: Die ehemalige Kellermeisterin Pierrette Trichet (l.) und Baptiste Loiseau, aktueller Kellermeister, in den Kellern von LOUIS XIII. Hier wird Pharrell Williams’ Song „100 Years“ in einem von Fichet-Bauche entworfenen, hochmodernen Safe aufbewahrt.

Quelle/Bildquelle: LOUIS XIII

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link