Valensina Winter-Frühstück Mandarine Zimt

Valensina Winter-Frühstück: Der Sommer für den Winter

Auch im Winter bleibt es sonnen-fruchtig, denn das erfolgreiche Saisonkonzept von Valensina geht in die Verlängerung. Zwei neue Valensina Wintersorten machen mit Zimt und feiner Mandarine Lust auf einen gemütlichen Winter. Das Plus für den Handel sind zusätzliche Impulse im Saftregal während der kalten Jahreszeit.

Wachstumsimpulse mit dem erfolgreichen Valensina Saisonkonzept
Valensina Frühstücks-Säfte verzeichnen seit Jahren zweistellige Zuwachsraten im Abverkauf. Dabei konnte sich das fruchtig-frische Valensina Sommer-Frühstück schon in 2015 on top setzen und hat dem Handel auch in 2016 viel Freude bereitet. Jetzt setzt Valensina das erfolgreiche Saisonkonzept im Saftregal erstmals für den Winter um. Dafür wurden besondere Frucht-Gewürz-Kombinationen entwickelt, die beliebte Winter-Geschmackserlebnisse in die Saftwelt tragen. Die neuen, fruchtigsonnigen Sorten greifen aktuelle Geschmackstrends auf und passen perfekt in die kalte und dabei so gemütliche Jahreszeit. Damit sorgt das neue Valensina Winter- Frühstück für impulsstarke Abwechslung im Saftregel und verspricht erneut ein saftiges Umsatz-Plus.

*Quelle: AC Nielsen, LEH+DM+C&C, Valensina Unterwarengruppen, Fruchtsaft, ungekühlt, Mai-Juli 2013-2015, Absatz

Zwei neue Sorten für den sonnen-fruchtigen Wintergenuss
Zwei einzigartige Mehrfruchtsäfte zaubern selbst im Winter bei jedem Frühstück die warme Sommer-Sonne auf den Tisch und heizen dem Saftregal kräftig ein: Das neue Valensina Winter-Frühstück Apfel-Orange-schwarze Johannisbeererote Traube-Zimt überrascht mit einem feinen Spiel von fruchtiger Frische und dem Winterklassiker Zimt. Kein anderes Gewürz ruft so starke Assoziationen an eine schöne Winterzeit hervor.

Der unverwechselbare Geschmack saftiger Mandarinen macht das Valensina Winter-Frühstück Orange-Apfel-Mandarine zu einem „must have“ im Saftregal. Die feine, aromatische Süße der beliebten Mandarine ist ein besonderer Genuss in den Wintermonaten und schmeckt der ganzen Familie.

Die saisonalen Etiketten unterstreichen den Wintergenuss mit einem modern-verspielten Design. Eiskristalle und eine kleine Pudelmütze stellen dabei den saisonalen Charakter der beiden Säfte aufmerksamkeitsstark heraus.

Ab Mitte September 2016 verfügbar
Das Valensina Winter-Frühstück wird ab KW 37 bis März 2017 in der pfandfreien Valensina 1 Liter PET-Flasche ausgeliefert. Die VE enthält sechs Flaschen und die Restlaufzeit beträgt fünf Monate. Der empfohlene UVP für beide Sorten liegt bei 1,59 Euro. Für impulsstarke Zweitplatzierungen steht ein attraktives Display mit 150 und 165 Flaschen zur Verfügung.

Alle Säfte von Valensina sind frei von Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, Zuckerzusätzen, Geschmacksverstärkern und allen E Nummern. Sie sind ausnahmslos vegan zertifiziert und mit dem V-Label, Kategorie Vegan des VEBU gekennzeichnet. Die Valensina Frühstücks-Nektare mit Blütenhonig tragen das V-Label, Kategorie Vegetarisch.

Quelle/Bildquelle: Valentina GmbH | valensina.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link