Tito’s Handmade Vodka Templeton Rye

US-Marken Tito’s Handmade Vodka und Templeton Rye neu bei Hardenberg-Wilthen

Gleich zwei Premium-Spirituosen mit typischem USA-Flair sorgen jetzt im Sortiment der Hardenberg-Wilthen AG für Aufsehen: Tito’s Handmade Vodka aus Texas gehört zu den drei Top-Trend-Marken (Quelle: Drinks International, Januar 2018) sowie Templeton Rye, der neue Whiskey mit Wurzeln in Iowa, der einmal mehr die Whiskeykompetenz des Unternehmens unterstreicht und ab November im LEH und der Gastronomie distribuiert wird.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir nun gleich zwei Premium-Marken aus den USA in unserem Importmarkenportfolio präsentieren dürfen, die dem Wunsch vieler Verbraucher nach authentischen Spirituosen mit einem ursprünglichen Image entsprechen“, so Marc Kerger (Director Marketing & Ontrade Sales Hardenberg-Wilthen AG). „Damit können wir als Unternehmen zudem unsere international ausgerichtete Positionierung weiter vorantreiben.“

Tito’s Handmade Vodka – authentisch, persönlich und individuell
Tito’s Handmade Vodka ist auf natürliche Weise glutenfrei, da er nach einem persönlichen Rezept des Gründers Tito Beveridge zu 100 Prozent aus Mais hergestellt wird. Sein Ansatz: den besten Vodka zu produzieren, so weich, dass er jedem mundet. So wird die Maische in einem aufwendigen Produktionsprozess 6-fach destilliert und nur der mittlere, reinste Teil des Destillats, der so genannte Nektar, wird dann für die Vodka-Produktion genutzt. Dadurch entsteht ein qualitativ sehr hochwertiger Vodka, der in den USA schon kurz nach Markteinführung mehrfach ausgezeichnet wurde. Der Wine Enthusiasts vergibt direkt 95 Punkte und Tito’s Handmade Vodka erhält die Goldmedaille „Double Gold Unanimous Judge’s Choice“ bei der San Francisco World Spirits Competition, wo er sich er sich unter 72 Premium Vodkamarken behaupten konnte.

Tito Beveridge: Der Mann hinter dem Vodka
Tito’s Handmade Vodka ist einzigartig – ebenso wie der Mann der dahinter steht. Tito Beveridge gründete 1997 seine eigene Brennerei, die Mockingbird Destillerie. Aus dem „Vodka Guy“, der die Spirituose für enge Freunde produzierte, wurde schon bald ein erfolgreicher Unternehmer, der für Vodkas mit außergewöhnlicher Qualität steht. Noch heute wird jede Charge von Tito selbst getestet. Seiner großen Tierliebe geschuldet, organisierte er von Beginn der Erfolgsgeschichte Tito’s Handmade Vodka an, Hunde von der Straße zu retten, sie aufzunehmen und wenn er sich trennen kann, auch an Hundefreunde zu vermitteln. Dieser Hintergrund erklärt, warum Tito’s Handmade Vodka in den USA auch als der Vodka „for dog people“ bekannt ist. So dürfen sich bald die deutschen Hundebesitzer ebenfalls auf originelle Merchandise-Artikel für ihre Vierbeiner freuen.

Tito’s Handmade Vodka mit einem Alkoholgehalt von 40 % Vol. ist in der 0,7 l-Flasche für UVP 24,99 EUR im LEH erhältlich.

Made in Iowa: Templeton Rye
Templeton Rye „The Good old Stuff“ – so der Slogan – ist der neue amerikanische Whiskey im Sortiment der Hardenberg-Wilthen AG. Seinen Ursprung hat der Whiskey in der gleichnamigen Stadt in Iowa. Das ursprüngliche Rezept stammt noch aus Zeiten der Prohibition und die Legende besagt, dass der Whiskey in dieser Ära sogar in das berühmte Gefängnis nach Alcatraz geschmuggelt wurde – zu keinem geringeren als Al Capone.

Im Sortiment der Hardenberg-Wilthen AG findet sich der Whiskey in zwei Altersstufen: Templeton Rye 4 years old hat eine Grädigkeit von 40 Volumenprozent und überzeugt mit kräftigen Holzaromen und dem Geschmack von Butterkaramell, Vanille und einem Hauch Pfeffer. Die zweite Variante Templeton Rye 6 Years old wird doppelt destilliert und enthält 45,75 vol. % Alkohol. Elegante Aromen von Früchten und Ingwer, der Geschmack von Honig und Roggen sowie feine Holznoten und kräftige Noten dunkler Schokolade geben ihm seinen unvergleichlichen Charakter.

„Roggenwhiskey erlebte in den vergangenen Jahren in den USA einen unvergleichlichen Aufwärtstrend! Im Gegensatz zu Weizen ist Roggen weitaus kräftiger und würziger im Geschmack. Mit Templeton Rye Whiskey bringen wir diesen amerikanischen Stil nach Deutschland und sind zuversichtlich, dass diese einzigartige Spirituose auch hier in einen durchschlagenden Erfolg haben wird“, so Marc Kerger (Director Marketing & Ontrade Sales bei der Hardenberg-Wilthen AG).

Templeton Rye 4 Years old in der 0,7 l-Flasche für UVP 29,99 EUR im LEH erhältlich. Templeton Rye 6 Years old in der 0,7 l-Flasche für UVP 36,99 EUR im LEH erhältlich.

Über die Hardenberg-Wilthen AG
Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassungen in Wilthen und Mainz. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren. Das Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG umfasst neben bekannten deutschen Spirituosenmarken aus eigener Herstellung, auch international etablierte und erfolgreiche Premium-Spirituosen, die in Deutschland im Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie vertrieben werden. Das Sortiment berücksichtigt alle wichtigen Spirituosen-Kategorien: Brandy, Gin, Kornbrände, Kräuterliköre, Liköre, Rum, Vodka und Whiskey.

Die Marken der Hardenberg-Wilthen AG: HARDENBERG • Hardenberg Korn • Kleiner Keiler • Schwartzhog • VON HALLERS GIN • WILTHENER •  Wilthener Gebirgskräuter • Wilthener Goldkrone • Original Danziger Goldwasser • MIAMÉE • Original Lehment Rostocker • Sambalita • Cask Grande • Antica Sambuca • Baikal Vodka • BLOOM •  Feeney’s • Greenall’s • MARAMA • Opihr • Relicario • Ron Varadero • The Dubliner Irish Whiskey • Templeton Rye • Tito’s Handmade Vodka • Trojka •

Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Quelle/Bildquelle: Hardenberg-Wilthen AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link