Tyskie-Sommerfest Wiesbaden 2015

Tyskie-Sommerfest Wiesbaden: Familiär und original polnisch

Das Tyskie-Sommerfest lockte am vergangenen Samstag über den Tag verteilt rund 4000 Besucher in die Brita-Arena. Von Kinderbelustigung über landestypische Spezialitäten bis hin zur ausgelassenen „Polska Noc“-Party am Abend: Die Feier in der Tradition typisch polnischer Sommerfeste punktete mit seinem bunten Programm bei Jung und Alt, und das bei traumhaftem Sommerwetter. So genossen alle Besucher gemeinsam ein herrlich entspanntes Fest, ganz getreu dem Motto „Für die ganze Familie die helle Frajda“.

Beim ersten Tyskie-Sommerfest in Hessen feierten am Samstag in der Brita-Arena in Wiesbaden über den Tag verteilt rund 4000 Besucher gemeinsam das polnische Lebensgefühl. Mit dem Open-Air-Event will die Biermarke Tyskie ein Stück Polen nach Deutschland bringen und alle Neugierigen einladen, die typische Feierkultur kennenzulernen.

Schließlich kommen momentan aus keinem anderen EU-Land mehr Zuwanderer nach Hessen, allein im Rhein-Main-Gebiet leben rund 40.000 Menschen mit polnischen Wurzeln – viele von ihnen seit Generationen. Und doch wissen viele Deutsche vergleichsweise wenig über die Kultur der europäischen Nachbarn. „Die in Deutschland lebenden Polen gelten im Allgemeinen als gut integriert, fühlen sich in Deutschland zuhause“, meint Raúl Alarcón, Marketing Manager Tyskie Deutschland. „Gleichzeitig haben viele von ihnen auch in der zweiten oder dritten Generation einen starken Bezug zu ihrer polnischen Identität. Mit dem Sommerfest bieten wir ihnen die Möglichkeit, sich ein bisschen wie in der Heimat fühlen. Und alle anderen sind herzlich eingeladen, ein bisschen polnisches Lebensgefühl zu schnuppern.“

Die Idee kommt an, wie man am Wochenende sehen konnte: Die Atmosphäre war herzlich, die gute Stimmung ansteckend, und leckere Krakauer, Bigos, Pierogi und das ein oder andere kühle Tyskie machten den originalen polnischen Genussmoment perfekt. Die Auftritte der polnischen Kult-Band „Bayer Full“ und der Schlagerstars Mirosław Szołtysek und Majka Ježowska sorgten vor der Bühne für immer ausgelassenere Stimmung. Und alle, die nach dem letzten Programmpunkt immer noch Lust zu feiern hatten, tobten sich im Anschluss auf der Polska Noc-Party aus. Alarcón zeigte sich sehr zufrieden. „Es ist schön zu sehen, dass wir auf unseren Sommerfesten immer wieder so viele Menschen zusammenbringen können“, sagt er. „Es hatte im Vorfeld viele Anfragen gegeben, wann wir mit unserer Sommerfest-Reihe endlich ins Rhein-Main-Gebiet kommen. Und jetzt kann man sagen: Das erste Fest in Hessen war ein voller Erfolg. Das war sicher nicht das letzte Mal!“

Die Tyskie-Sommerfeste finden seit 2010 in wechselnden deutschen Städten statt und sind inzwischen nicht nur für die große polnische Community in Deutschland ein fester Termin im Kalender, sondern ziehen auch immer mehr interessierte Nicht-Polen an. Wer die offene Atmosphäre und die mitreißende polnische Feierkultur selbst miterleben möchte, hat auf dem letzten Sommerfest des Jahres am 5. September in Leverkusen Gelegenheit dazu. Weitere Informationen unter www.tyskie-pils.de/events.

Über TYSKIE Pils in Deutschland
TYSKIE ist nicht nur das meistgekaufte Bier in Polen, sondern auch mit Abstand die größte polnische Biermarke in Deutschland. Mit einem Wachstum von rund 54 Prozent innerhalb der vergangenen fünf Jahre ist TYKSIE außerdem eine der am stärksten wachsenden internationalen Marken im deutschen Biermarkt. TYSKIE ist aktuell Nr. 4 unter den Importbieren, in Nordrhein-Westfalen sogar meistverkaufte internationale Marke im Handel. Beliebt ist das Pils nicht nur bei polnischstämmigen Mitbürgern, auch deutsche Bierkenner schätzen die internationale Premiummarke. TYSKIE verbindet gleichermaßen Tradition und Moderne und steht für höchste Qualität und edelsten Geschmack. Die Marke wurde bereits mehrfach auf internationalen Bierfestivals prämiert. Zum zweiten Mal gewann TYSKIE 2005 die bedeutendste Auszeichnung im internationalen Biermarkt: den Preis für das weltbeste Bier, „The Brewing Industry International Award“. Die TYSKIE Brauerei, als Teil von Kompania Piwowarska SA, hat sich in den letzten Jahren von einer regionalen zu einer internationalen Marke entwickelt und TYSKIE als Premiumbier etabliert. In Deutschland wird TYSKIE von der SABMiller Brands Europe a.s. Niederlassung Deutschland als Vertriebs- und Marketingniederlassung mit Sitz in Köln vertreten.
www.tyskie-pils.de

Bildzeile: Herzlich, familiär und original polnisch: Feiern bei landestypischen Spezialitäten und frischem Tyskie Pils.

Quelle/Bildquelle: SABMiller Brands Europe, Niederlassung Deutschland | sabmillerdeutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link