WIM 2023 Sonntag Nightglow
Event

Traumhafter Abendstart und hohe Besucherzahlen am zweiten Montgolfiade-Tag

Großer Andrang am zweiten Tag der 30. Warsteiner Internationalen Montgolfiade: Mehr als 30.000 Besucher verfolgten begeistert den ersten Ballonstart der diesjährigen Warsteiner Internationalen Montgolfiade: 116 Heißluftballone fuhren in Richtung Olsberg/Bestwig und sorgten für ein buntes Spektakel. Wie immer beim ersten Ballonstart der WIM stieg der Ballon mit der Kennung D-OZAC in Erinnerung an den ehemaligen Brauereiinhaber Albert Cramer als erster in den Himmel.

Begeisterungsrufe lösten dann besonders die Sonderformen aus: So schwebten unter anderem das Dinosaurier-Baby mit über 32 Meter Höhe über das WIM-Gelände, begleitet von Alfred dem Zimmerer oder einem einzigartigen Feuerwehrwagen. „Nach drei Jahren ohne Ballonstarts von unserem Startfeld neben der Brauerei, war bei dem ersten Start heute Abend das Gänsehautgefühl wieder da“, so WIM-Geschäftsführer Uwe Wendt.

Drachenclub Paderborn und Warsteiner Skyglider Team

Auch vor und nach dem Ballonstart kamen die Zuschauer voll auf ihre Kosten: Am Nachmittag begeisterten die bunten Drachen des Drachenclub Paderborn sowie das Warsteiner Skyglider Team die großen und kleinen Zuschauer. Warsteiner-Pilot Torsten Sprenger und Team rüsteten die Sonderform „Cheers“ auf. Diese leuchtete beim Night-Glow gemeinsam mit Katze, Bär und vielen weiteren Ballonen auf dem Startfeld. Mit einem imposanten Feuerwerk endete der erste WIM-Samstag fulminant.

Am Sonntagmorgen können aufgrund von erwartetem dichten Nebel keine Starts stattfinden. Das weitere Tagesprogramm mit Oberbräu Hell Frühschoppen, Familientag sowie dem Warsteiner Musikertreffen findet wie geplant ab 11 Uhr statt. Und auch für die weitere Montgolfiade zeigt sich der Wettergott gnädig: Die Meteorologen rechnen mit einer stabilen guten Wetterlage.

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade

Die Warsteiner Internationale Montgolfiade (WIM) ist das größte jährlich stattfindende Ballonfestival Europas. Seit 1986 treffen sich Ballonfahrer aus aller Welt zu dem Großereignis im sauerländischen Warstein. Seit 1996 findet das Festival jährlich statt. Zur 30. WIM werden vom 1. bis 9. September 2023 bis zu 200 Ballonpiloten und über 100.000 Zuschauer erwartet. Organisator der WIM ist die Warsteiner Internationale Montgolfiade GmbH mit dem Geschäftsführer Uwe Wendt. Titelsponsor der Veranstaltung ist die Warsteiner Brauerei.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG

Neueste Meldungen

hardenberg gin
fratelli branca ambassadore
bubble pop
marito spritz
hardenberg gin
fratelli branca ambassadore
bubble pop
marito spritz
cola
osborne
Alle News