Asbach Markenrelaunch
Anknüpung an aktuelle Megatrends

Traditionsmarke Asbach launcht neues Kommunikationskonzept

Asbach startet mit einer strategischen und kreativen Neuausrichtung seinen langfristig angelegten Marken-Relaunch. Durch eine gezielte Ikonisierung und Modernisierung der Markenwelt erschließt sich die Traditionsbrennerei neue Umsatzpotentiale und öffnet sich jüngeren Zielgruppen.

Die Umsetzung der neuen Ausrichtung in Kombination mit reichweitenstarken Media-Maßnahmen zeigt laut GfK bereits erste positive Effekte in Bezug auf Käuferreichweite und Intensität.

Mit der Neupositionierung der Traditionsmarke erfolgt die konsequente Ausschöpfung des Markenpotenzials. Im Anschluss an die in 2022 130-jährige Erfolgsgeschichte von Asbach Uralt knüpft die neue Ausrichtung an die vorhandene Markenbekanntheit von 85 Prozent an und baut auf die bestehenden positiven Assoziationen der wachsenden jüngeren Fan-Community auf. Für diese steht klar der Mix mit Cola im Vordergrund. Der Longdrink wird im Sinne einer Alternative zu Whisky- oder Rum-Cola als charaktervoller und komplexer beschrieben.

Verwender verbinden Asbach Uralt neben Genuss und Qualität auch mit Geselligkeit, Feiern, Spaß, Herkunft sowie Vertrautheit. Damit knüpft die Marke an die relevanten Megatrends Regionalität, Qualität, Transparenz sowie Gemeinschaft und Dazugehörigkeit an. Die neue kommunikative Ausrichtung zeigt daher den Wandel von der Ich- zur Wir-Marke. So kommt Asbach Uralt dem Wunsch nach Dazugehörigkeit und Geselligkeit nach und verabschiedet sich vom traditionellen „Weinbrand-vor-dem-Kamin-genießen-Moment“. Das Ergebnis ist ein Kommunikationskonzept, das sich an die Gemeinschaft richtet und niemanden außen vorlässt. Nicht der individuelle Geschmack, sondern der gemeinsame Moment bildet das Kern-stück des eigentlichen Genusses.

Zusammengefasst wird der neue Ansatz im neuen Marken-Claim „Am liebsten zusammen“. Die neuen Markenwerte werden auf Augenhöhe kommuniziert: Die Tonalität ist authentisch, ehrlich, gesellig – mit humorvoller Note und einer gesunden Portion Eigenironie. Die Neuausrichtung der Kultmarke bietet großes Kreativ- und Aktivierungspotenzial Für dieses Jahr kündigt die Marke ein reichweitenstarkes Aktivierungspaket an, das bereits ab Mai 2022 startet.

Quelle/Bildquelle: TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH / DIVERSA Spezialitäten GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link