Beefeater MIXLDN 6 Payne Ching

Timothy Ching gewinnt Beefeater MIXLDN 6 Competition in London

Beefeater, der weltweit meist prämierte Gin, kürte jetzt in Englands Hauptstadt den Sieger der sechsten «Beefeater MIXLDN Global Bartender Cocktail Competition». Timothy Ching aus Hong Kong ist der diesjährige Gewinner. Für Deutschland mixte Tarek Nix aus der Berliner Bar «Provocateur» mit.

Der neue Champion
Insgesamt traten 31 der weltbesten Bartender im «Bike Shed», gelegen im Londoner Szeneviertel Shoreditch, gegeneinander an und zeigten während der drei Wettbewerbstage ihr Können. Mit seiner Kreation «Please Sir I Want More», inspiriert von einer Szene aus dem Film-Klassiker Oliver Twist, begeisterte Timothy die Jury, setzte sich gegen die große Konkurrenz durch und sicherte sich mit dem Sieg die Rolle des Global Champion. «Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich tatsächlich gewonnen habe. Es war eine große Herausforderung und ich bin sehr stolz, die höchste Auszeichnung der Beefeater MIXLDN 6 Global Bartender Competition zu erhalten. Die Erfahrungen und das neu erlernte Wissen rund um die einzigartigen Aromen des Beefeater Gin werden mich zukünftig zu neuen Drink-Kreationen inspirieren», so der Gewinner über seinen großen Erfolg.

Begeisterte Jury
Neben Desmond Payne, Beefeater Master Destiller, beurteilten weitere internationale Gin-Experten wie der Beefeater Global Brand Ambassador Sebastian Hamilton-Mudge, die The Cocktail Lovers-Redakteurin Sandrae Lawrence,  die Siegerin der letzten MIXLDN Evelyn Chick und Nathan O’Neill, Head Bartender im «Nomad» New York, die ausgefallenen Drink-Kreationen. Sie bewerteten nicht nur den Geschmack, sondern auch die Geschichte hinter dem Drink: Nach dem Motto «Inspired by London, directed by you» war die Aufgabe für die Teilnehmer, einen Bezug zu einem ausgewählten englischen Filmklassiker zu schaffen. Desmond Payne war begeistert: «Es war ein hart umkämpfter Wettbewerb und wir freuen uns, Timothy Ching zum Global Champion der MIXLDN 6 zu küren. Gemeinsam mit so talentierten und leidenschaftlichen Kollegen aus der internationalen On-Trade-Community ist es ein Privileg, diese Barkeeper hinter der Bar zu erleben.»

Zum ersten Mal wird der Sieger der MIXLDN nicht nur zum Champion gekürt, sondern erhält auch die Möglichkeit, den eigenen Beefeater Gin in limitierter Auflage mit Desmond Payne in der Beefeater Destillerie im Londoner Stadtteil Kensington zu kreieren.

«Please Sir I Want More» von Timothy Ching, Gewinner MIXLDN 6
40 ml Beefeater 24 Gin
10 ml Kamm & Sons
10 ml Kamillentee mit Grapefruit-Sirup
5 Spritzer Kalamansi Zitronenessig
3 Spritzer Teapot Bitters

Alle Zutaten mixen, in einem hölzernen Gefäß servieren und mit kandierter, getrockneter Grapefruitschale garnieren. Shaking Style: Japanese Hard Shake.

«Teamwork» von Tarek Nix (deutscher Teilnehmer)  
60 ml Beefeater Gin
25 ml Blended Black Tea Lillet Blanc infusion*
25 ml Verjus – Lime Cordial**
Lemon Salt

*Blended Black Tea Lillet Blanc infusion: 3 Teebeutel Earl Grey und 3 Teebeutel Darjeeling mit Lillet Blanc 24 Stunden durch einen kalten Trichter laufen lassen. **Verjus Lime Cordial: 0,8l Limette mit 1kg Zucker aufkochen und 0,8l Verjus hinzufügen. Zitronensalz: Die Schale einer Zitrone für 48 Stunden in 100g Salz einlegen und wieder herausnehmen. Alle Zutaten mixen und in einem eisgekühlten Tumbler doppelt abseihen.

Weitere Informationen unter: http://www.beefeatermixldn.com/.

Über Pernod Ricard Deutschland:
Beefeater ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Mit 223 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2015/16 einen Bruttoumsatz von 720 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Pernod Ricard Deutschland ist sich seiner unternehmerischen Verantwortung bewusst und setzt sich aktiv für mehr Nachhaltigkeit ein. So stammt das gesamte Wellpappe-Verpackungsmaterial aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung und ist FSC-zertifiziert. Für seine Nachhaltigkeits-Kampagnen wurde Pernod Ricard Deutschland bereits mehrfach ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Bildzeile: Desmond Payne, Beefeater Master Destiller, und der Gewinner der MIXLDN 6 Timothy Ching nach dem großen Finale in London.

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link