Thüringer Waldquell Kampagne
Unser Wald. Unser Wasser.

Thüringer Waldquell startet mit neuer Markenkampagne

Im Fokus der neuen Medienkampagne steht der Thüringer Wald und wie dieser als gesamtes Ökosystem an der Entstehung des Naturprodukts Mineralwasser mitwirkt.

Schmalkalden, 6. Juli 2020. Bäume, Eichhörnchen, Pilze und Gesteinsschichten – das sind die überraschenden Protagonisten, die im Mittelpunkt der neuen Kampagne von Thüringer Waldquell stehen. Der Claim „Unser Wald. Unser Wasser.“ ist ein klares Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln und bringt die große Wertschätzung der Marke für das vielschichtige Ökosystem Thüringer Wald zum Ausdruck.

„Der Thüringer Wald ist zweifellos der bekannteste Naturschatz unseres Bundeslandes. Als Anbieter des Naturprodukts Mineralwasser ist es für uns ein riesiges Glück, hier beheimatet zu sein.

Unsere Marke, unser Produkt und der Thüringer Wald sind seit jeher untrennbar miteinander verbunden“, erklärt Markenmanager Denny Löffler. „Diese tiefe Verbundenheit mit dem Thüringer

Wald und dessen gewichtige Bedeutung für unsere Marke greifen wir in der Kampagne auf.“ Deshalb stellen die neuen Plakate, Funkspots & Co. auch nicht, wie bisher, Produkte und Werbegesichter in den Mittelpunkt der Kommunikation: „Stattdessen erzählen wir mit beeindruckenden Bildern involvierende Geschichten aus dem Wald. Wir zeigen, wie der ganze Wald mit all seinen Facetten mittelbar und unmittelbar an der Entstehung unseres Mineralwassers beteiligt ist, seien es der einzelne Baum, das Eichhörnchen, der kleine Pilz oder die Gesteinsschichten. Alle wirken jeden Tag auf ihre Weise daran mit, dass wir reines, natürliches Mineralwasser trinken können“, so Denny Löffler. „Trotz ihrer inhaltlichen Tiefe arbeitet die Kampagne mit leichtfüßiger Tonalität und wartet zuweilen auch mit einem Augenzwinkern auf.“ Die neue Markenkampagne soll einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, das Profil von Thüringer Waldquell zu schärfen und die Marke langfristig fit für die Zukunft zu machen.

Entwickelt wurde die Kampagne von Serviceplan Campaign Berlin. Sie wird thüringenweit auf Großflächenplakaten, Citylights, Litfaßsäulen und Station Videos, im Online- und Social Media-Bereich, auf reichweitenstarken regionalen Radiosendern und im Adressable TV zu hören und zu sehen sein. Auch am POS sind Aktionen geplant.

Hintergrundinformationen dazu, wie der ganze Wald an der Entstehung des Mineralwassers mitwirkt, finden sich auf einer eigens eingerichteten Microsite unter: www.twq.de/kampagne.

Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH mit Sitz in Schmalkalden ist ein Tochterunternehmen der HassiaGruppe. Der leistungsstärkste Brunnen Thüringens beschäftigt 164 Mitarbeiter inklusive 7 Azubis.

Quelle/Bildquelle: Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link