Three Sixty Erfolgskurs

THREE SIXTY VODKA: Mit De Kuyper Royal Distillers als Vertriebspartner auf Erfolgskurs in den Niederlanden

THREE SIXTY VODKA, der Top 2-Premium-Vodka nach Absatz und Umsatz in Deutschland aus dem Portfolio von Schwarze und Schlichte, ist kontinuierlich auf Erfolgskurs. Um die Expansion in Europa weiter voranzutreiben, setzt das Familienunternehmen mit Sitz in Oelde/Westfalen seit Jahresbeginn in den Niederlanden auf die Vertriebspartnerschaft mit De Kuyper Royal Distillers.

Eine starke Partnerschaft, denn beide Familienunternehmen verfügen über eine außergewöhnlich lange Tradition im Spirituosenmarkt: Schwarze und Schlichte ist seit über 350 Jahren in der Brennkunst und im Vertrieb aktiv, De Kuyper Royal Distillers mit Sitz in Schiedam bei Rotterdam blickt auf 320 Jahre Erfahrung in der Branche zurück.

Mit seinem unverwechselbaren, funkelnden Flaschendesign und seiner außergewöhnlichen Milde und Reinheit ist THREE SIXTY VODKA innerhalb von wenigen Jahren zum etablierten Bestseller im Vodka- Premiumsegment aufgestiegen. Jährlich zweistellige Wachstumsraten in Handel und Szenegastronomie und die jüngste Verwenderschaft unter den Top 5 Premium-Vodka-Marken sind dabei Teil der Erfolgsstory. Seit 2008 ist Schwarze und Schlichte für den Vertrieb von THREE SIXTY VODKA im Lebensmittelhandel verantwortlich, wobei der Kauf der Marke erfolgte 2010.

Ob als Three Sixty Vodka Original mit 37,5 Vol.-%, als Three Sixty Vodka Black 42 mit 42 Vol.-% oder als Three Sixty Vodka 100 Proof mit 50 Vol.-%: Vierfach destilliert, exklusiv über feinstem Diamantstaub gefiltert und ungewöhnlich mild im Geschmack präsentiert sich jede Variante der Premium-Spirituose stets extravagant in der Facettenschliffflasche mit Diamantoptik und schwarzem Samt-Label.

Über Three Sixty Vodka
Three Sixty Vodka ist der am schnellsten wachsende Vodka im Premium-Segment in Deutschland und ist der Top 2-Premium-Vodka nach Umsatz und Absatz. Darüber hinaus ist er eine der führenden Vodka-Marken im Handel, in der deutschen Trend- und Szenegastronomie und tritt an, auch Europa zu erobern. Diese Entwicklung verdankt er nicht zuletzt seinem milden und reinen Geschmack durch vierfach-Destillation und Diamant-Filtration. Hinzu kommt sein prägnanter Auftritt mit dem die Marke unterstreichenden funkelnden Flaschendesign und Samt-Label. Seit 2008 im Portfolio von Schwarze und Schlichte, hat die Entwicklung Three Sixty Vodka zu einer der bedeutendsten Marken nach Umsatz und Absatz im Unternehmen gemacht.

Über Schwarze und Schlichte GmbH
Schwarze und Schlichte GmbH mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Three Sixty Vodka zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Shatler’s Cocktails, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u.a. Licor 43, Amaro Montenegro, Villa Massa Limoncello, Sobieski Vodka sowie den Premium-Rum Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

Über De Kuyper Royal Distillers
De Kuyper Royal Distillers mit Sitz im niederländischen Schiedam bei Rotterdam blickt auf 320 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Getränke zurück. Das Unternehmen ist das neuntälteste Familienunternehmen in den Niederlanden und der weltgrößte Produzent von Cocktail-Likören. Exportiert wird in über 100 Länder mit einem Volumen von über 50 Millionen Flaschen. Die Produktrange umfasst unter anderem ein breites Portfolio an Likören wie Heering Cherry Liqueur, Spirituosen wie Rutte Sloe Gin und Bitter wie Schipper Bitter. Neben der eigenen Produktion ist die Vermarktung internationaler Spirituosen eine weitere tragende Säule des Traditionsunternehmens.

Quelle/Bildquelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link