Thomas Henry Herbal Workshop

Thomas Henry: Herbal Workshop für Barexperten

Koriander, Salbei, Kresse: Bartender und Thomas Henry Brand Ambassador Phum Sila-Trakoon lädt zusammen mit seinem Koch-Buddy Patrick Thiele (Panama, Bar & Restaurant) Bartender in sieben deutschen Städten auf eine Reise durch die Welt der Kräuter ein. Die grünen Stars sind aus der gehobenen Gastronomie nicht mehr wegzudenken und stehen mit ihrem historischen Hintergrund, Wirkungsweisen, Verwendung und nachhaltiger Verarbeitung ganz im Mittelpunkt der Workshops. Die Bartender interpretieren die traditionellen Food- und Drink-Klassiker mit den aromatischen Pflanzen in ungewöhnlichen Zusammensetzungen neu.

Welche Wirkung hat Thymian? Mit welchen Techniken bleiben Kräuter länger frisch? Und welche unerwarteten Geschmackskombinationen begeistern die Gäste derzeit an Tresen und Tisch? Diese und weitere Tipps und Kniffe verraten die beiden Experten zunächst in ihrer kulinarischen Kräuterkunde. Im Anschluss gibt es etwas für den geschulten Bartendergaumen: Patrick zeigt zwei besonders überraschende Desserts auf Kräuterbasis – hier lässt die Form einen anderen Geschmack erwarten. Phum lädt mit seinem Drink „Waldpilz“ zu einem frühmorgendlichen Waldspaziergang im Glas ein.

Danach stellen die Mixologen der Stadt ihr ganzes Können und kulinarisches Wissen in die Kreation eines Pestos auf süßer Basis unter Beweis. Voller Einsatz lohnt sich hier: Phum verwandelt die zubereiteten Pestos anschließend nicht nur in aromatische Drinks, sondern das beste Pesto aus allen Städten wird von Thomas Henry auf dem diesjährigen Bar Convent Berlin prämiert und bekommt am Stand der Berliner Bitterlimonadenexperten seinen eigenen Signatur Drink.

DIE REZEPTE

Waldpilz
Erinnert mit Düften und Aromen an einen Waldspaziergang. Die Frische vom Thomas Henry Elderflower Tonic kitzelt das Gefühl von morgendlichem Nebel und Tau heraus.

In jeder Stadt bekommt der Drink einen anderen Twist. In Berlin zauberte Phum eine grüne Zuckerwatte auf den Drink und in Hamburg ein Kräuter-Espuma. Die anderen Städte dürfen gespannt sein.

40 ml Ferdinands Gin (wegen der floralen Noten und des wilden Lavendels)
10 ml Zitronensaft
20 ml Tannenliquer
Fill up: Thomas Henry Elderflower Tonic
Garnish: Tannenzapfenzuckerwatte + Moos-Nebel (in Berlin)

1. Dessert: Tomate-Mozzarella
Ein Dessert auf Basis von Kräutern. Täuschung von Auge, Nase und Gaumen durch unterschiedliche Form und Geschmack.

Thomas Henry Bitter Lemon – Cocos- Tomate mit Honigtomaten-Haut / Olivenöl-Sponge-Cake / Süßes Olivenöl Mozzarella / Thomas Henry Mystic Mango Gel

2. Dessert Waldspaziergang
Die Szenerie des Gerichts erinnert an einen Waldspaziergang mit kleinen Pilzen und Tau. Die perfekte Ergänzung zum Waldpilz-Drink mit gleichen Elementen.

Haselnuss-Erde / Steinpilz Ganach / Rote Beete Baumstämme / Thomas Henry Cherry Blossom Tonic Pilzköpfe /  Wiesenkerbel  Moos / Thomas Henry Elderflower Tonic Tau

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery type=“image_grid“ interval=“3″ images=“39225,39226,39230,39235,39229,39234,39238,39237,39227,39228,39231,39232,39236,39233″ onclick=“link_image“ custom_links_target=“_self“][/vc_column][/vc_row]

Den Auftakt der Workshop-Reihe machten die beiden neueröffneten Bars Tiger Bar, Berlin und Superspace Bar, Hamburg. Die nächsten Stopps sind:

  • Köln am 8. Mai 2017
  • Dresden am 22. Mai 2017
  • Stuttgart am 12. Juni 2017
  • München am 26. Juni 2017
  • Frankfurt im September 2017

Über Thomas Henry
Seit 2010 steht der Name Thomas Henry Pate für ein junges deutsches Unternehmen und seine Auswahl an Erfrischungsgetränken. Die Berliner Bitterlimonaden-Experten von Thomas Henry bereichern die Gastronomielandschaft mit hochwertigen und anspruchsvollen Produkten. Das Sortiment beinhaltet die klassischen Bar Sodas – Tonic Water, Bitter Lemon, Ginger Ale und Soda Water, das Trendgetränk Spicy Ginger sowie die Tonic-Variationen Elderflower Tonic, Cherry Blossom Tonic und Slim Tonic, das 2016 in Zusammenarbeit mit den renommierten Bartendern Arnd Henning Heißen (The Ritz-Carlton, Berlin) und Phum Sila-Trakoon (Panama Bar / Tiger Bar, Berlin) eingeführt wurde. Bereits 2014 launchte Thomas Henry seine „All-Day-Range“. Die ersten beiden Produkte sind Mystic Mango und Ultimate Grapefruit. Das Portfolio von Thomas Henry folgt dem Ruf nach mehr Vielfalt und bietet den Protagonisten auf beiden Seiten des Tresens dabei eine geschmacklich, preislich und optisch attraktive Alternative.

Mehr Informationen und Rezepte finden Sie unter: www.thomas-henry.de

Quelle/Bildquelle: Thomas Henry GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link