thomas henry botanical tonic
Neuprodukte

Thomas Henry erweitert sein Portfolio um zwei neue Tonic-Varianten

Im ersten Quartal 2021 hat das Berliner Unternehmen Thomas Henry seine Tonic-Range um gleich zwei neue Tonic-Varianten erweitert – Thomas Henry Botanical Tonic und Thomas Henry Dry Tonic, die beide, getreu dem Marken-Grundsatz ‘Von Bartendern für Bartender‘ mit Beratung und Unterstützung durch namhafte Bartender*Innen wie Maria Gorbatschova (Green Door Bar, Berlin), Karim Fadl (Bar Tausend, Berlin) und weiteren Barkeeper*Innen aus der deutschen Bar-Szene kreiert wurden.

„Als Experte für Premium-Filler ist es uns wichtig, sowohl den sich kontinuierlich weiterentwickelnden Anforderungen der Gastronomie gerecht zu werden als auch mit neuen Produkten und Drinkideen aktiv auf das Konsumverhalten der Verbraucher*Innen zu reagieren“ so Sigrid Bachert, Geschäftsführung Marketing & Sales. „Die neuen Tonic-Varianten sind ideale Ergänzungen für unser Portfolio. Neben dem Thomas Henry Tonic Water, ein vielseitiger Allrounder mit herber Bitternote, addieren wir mit Thomas Henry Dry Tonic eine trockene und leichte – und mit Thomas Henry Botanical Tonic eine aufregend milde Variante in unsere bisherige Tonic-Range.“

Thomas Henry Botanical Tonic

Das neue Thomas Henry Botanical Tonic überzeugt durch seine ausgewogene Geschmackskomposition und harmonisches Frische-Süße-Verhältnis. Heimische und mediterrane Blüten-, Kräuter- und Fruchtnoten treffen auf eine angenehme und milde Bitterness des Chinins. Schlehe, Holunder und Fichtennadel kombiniert mit natürlichem Tonic-Aroma, Rosmarin- und Wacholder-Destillat machen dem Namen Botanical Tonic alle Ehre und insbesondere Schlehe und Fichtennadel bedienen die immer größer werdende Nachfrage zum Thema Regionalität. Ein Tonic, das sich ideal für einen Gin & Tonic mit floralen und leichten Gins eignet und ebenso gut für leichte Aperitif-Drinks mit Wermut oder anderen Low-ABV-Spirituosen funktioniert.

thomas henry botanical tonic

Thomas Henry Botanical Tonic hat 7,9 g Zucker auf 100 ml und ist ab März im Getränkefachgroßhandel, in Spirituosen-Fachgeschäften und im ausgewählten Einzelhandel erhältlich, wo es Thomas Henry Elderflower Tonic ablöst.

Thomas Henry Dry Tonic

Thomas Henry Dry Tonic ist die zweite neue Tonic-Variante, die mit dem Fokus auf die Gastronomie kreiert wurde, um dort der stärker werdenden Nachfrage zu weniger süßen und kalorienreduzierten Drinks Rechnung zu tragen. Thomas Henry Dry Tonic ist zuckerreduziert, weniger süß und lässt damit in Drinks der Spirituose mehr Raum für Balance. Im Geschmack ist das Tonic eher trocken, mit Zitrus im Abgang und einer angenehmen Rest-Süße. Mit 6,5 g Zucker auf 100 ml ist Thomas Henry Dry Tonic die ideale Tonic-Komposition für ein erfrischend leichtes und angenehm trockenes Geschmackserlebnis für Gin & Tonic und andere Low-ABV-Drink-Kreationen.

thomas henry dry tonic

Thomas Henry Dry Tonic ist ab März im Getränkefachgroßhandel erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Thomas Henry

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link