Whisky

THE SPIRITS ALCHEMIST startet mit zwei ausdrucksstarken Single Cask Abfüllungen ins Frühjahr 2024 

Pünktlich zum Frühlingserwachen präsentiert THE SPIRITS ALCHEMIST aka Sebastian Büssing zwei neue limitierte Einzelfass-Abfüllungen. Und wie vom umtriebigen Bochumer Whisky Visionär gewohnt, begeistern auch diese beiden Single Malts wieder durch ihren Ideenreichtum, die außergewöhnliche Komposition und eine enorme Aromenbreite …

Fans & Freunde des SPIRITS ALCHEMIST erwartet hier ein Duo gleich gereifter Single Malts aus der Speyside Distillery, deren Finishes sie aber in radikal unterschiedliche Richtung zieht: Auf der einen Seite THE VIRGIN’S TOUCH, dessen raffinierte Fruchtigkeit durch die fast 2-jährige Nachreifung im jungfräulichen Virgin American Oak Cask mit komplexen Eichennoten, köstlicher Süße, viel Würze sowie cremigen Vanillenoten perfektioniert wurde. Ein herrlicher Frühlingsdram zum Dahinschmelzen!

Auf der anderen Seite der ELIXIER OF WONDER – widersprüchlich, wild, wunderbar! Hier spendierte „Prof. Büssing“, der ‚Mad Scientist‘ der Whiskyszene, dem Speyside Malt aus dem Ex-Bourbon Cask eine eineinhalb Jahre dauernde Nachreifung in einem Eichenfass, dass zuvor Lakritz Mazerat enthielt. Es entfaltet sich ein Spiel der geschmacklichen Gegensätze: Intensive Fruchtaromen, bittersüße Süßholznoten, Honig, salziges Lakritz, florale Noten, Vanille – alles ineinander verwoben, sich umhüllend, ungleich & ähnlich … und doch harmonisch. A Wonder of a Dram!

Wie bei THE SPIRITS ALCHEMIST üblich, sind auch diese Whiskys als „Raw Cask“ in natürlicher Fassstärke abgefüllt und weder gefärbt noch kühlfiltriert.

Freuen Sie sich darauf, die beiden streng limitierten Abfüllungen ab Freitag, den 17. Mai 2024, um 10:00 Uhr im Webshop unseres exklusiven Verkaufspartners, der Sauerländer Edelbrennerei, finden zu können.

THE VIRGIN’S TOUCH

  • Single Malt Whisky distilled at Speyside Distillery, Scotland
  • Matured in a First Fill Ex-Bourbon Cask + Finished for 20 Months in a Virgin American Oak Barrel
  • Single Cask Bottling • 56,9 % ABV • 0,5 Liter • 54 Flaschen à 59,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Die perfekte Nase für Schleckermäulchen: erst umweht uns der Duft von süßem Apfelkuchen mit Zimt und Vanilleeis, dann die verlockenden Aromen von Crème Brûlée mit Rosinen, und am Ende verabschiedet uns eine Portion warmer Toffeepudding mit Nüssen.

Geschmack: Das Thema ‚Süßspeisen‘ setzt sich auch hier fort: verführerisch legt sich die fruchtig-schokoladige Süße von Birne Helene auf die Zunge, dazu kommen Karamellbonbons, eine Handvoll getrockneter Früchte wie Aprikosen, Apfelringe und Feigen sowie eine gehörige Portion süßer Vanille und dezente Holzwürze.

Abgang: mittellang, mit verklingenden Fruchtnoten, Vanille und leichter Nussigkeit, dabei angenehm trocken

Sebastian Büssing: „Die Whiskywelt strotz quasi vor eigenen Begriffen, trendigen Slogans und ‚fancy names‘ – wie beispielsweise ‚Virgin Oak‘. Was vielleicht wie eine leere Marketing-Worthülse klingen mag, bedeutet tatsächlich, dass das Eichenfass brandneu ist, lediglich getoastet wurde und noch keine Vorbefüllung erlebt hat, wenn der New Make dort eingefüllt wird. Im Gegensatz zu einem bereits verwendeten Ex-Bourbon Cask gibt ein frisch getoastetes Eichenfass besonders viele Vanillearomen und Süße an den New Make ab. Im Geschmack des Whiskys rücken dabei neben Vanille besonders süße Ingwer- & Gewürznoten sowie Kokosnuss in den Vordergrund. Diese Aromen können das Destillat mit ihrer Intensität aber auch leicht überfrachten.

Das Geheimnis ist die Balance. Denn richtig angewendet, kann dieser VIRGIN’S TOUCH die fast magische Berührung sein, die auch einem gereiften Whisky eine zusätzliche Tiefe verleiht. Und wie gut das funktionieren kann, zeigt unser Speyside Malt: dessen malzige Fruchtigkeit wurde durch die 20-monatige Nachreifung im Virgin American Oak mit üppiger Süße und den vanillig-würzigen Aromen gekonnt abgerundet. Für mich ein Genießerdram par excellence!“

ELIXIER OF WONDER

  • Single Malt Whisky distilled at Speyside Distillery, Scotland
  • Matured in a First Fill Ex-Bourbon Cask + Finished for 18 Months in an Oak Cask boldly seasoned with Liquorice Macerate
  • Single Cask Bottling • 58,2 % ABV • 0,5 Liter • 33 Flaschen à 69,00 Euro

Tasting Notes:

Nase: Florale und blumige Noten, unterlegt von intensiver Würzigkeit, prallen auf die Süße reifer Äpfel, um dann von warmer Vanillesoße mit Lakritz und salzigen Karamell abgelöst zu werden, alles begleitet von einer leichten Meeresbrise.

Gaumen: Ein Spiel der Gegensätze: zuerst zeigt sich cremiges Salted Caramel Fudge, durchwoben von würzigen Süßholz-Aromen. Danach begegnen wir der opulenten Süße reifer Birnen, Pfirsiche und Nektarinen, überzogen von Waldhonig mit einer feinen Lakritznote …

Abgang: Mittellang & dezent trocken, mit letzten Süßholz-Noten und einer feinen Eichenwürze

Sebastian Büssing: „Opposites attract: auch die abgenudeltesten Sinnsprüche können sich mal bewahrheiten –mein ELIXIER OF WONDER ist das beste Beispiel! Die Gegensätze zwischen dem Speyside mit klassischer Bourbon Cask-Reifung und dem intensiven Aromenspiel, dass ein Fass mit Lakritz Mazerat-Vorbelegung ins Spiel bringt, könnte kaum größer sein. Dieses ‚Wunderelixier‘ heilt zwar weder Schlangenbisse noch andere Wehwehchen, aber die außergewöhnliche Verschmelzung der opulenten Aromen reifer Früchte, Honig & Vanille und der intensiven, würzig-salzigen Süße von Lakritz ist einfach verblüffend lecker – halt ein echtes ELIXIER OF WONDER! ‚Professor Büssing‘ empfiehlt: alle neugierigen oder mit Experimentierfreude verwöhnten Whiskyfreunde sollten sich dieses ungewöhnliche Labsal für Zunge und Gaumen nicht entgehen lassen. Cheers!“

Diese beiden Frühjahrs-Abfüllungen und weitere Produkte von SPIRITS ALCHEMIST können Sie beziehen im Onlineshop unserer Partner von der „Sauerländer Edelbrennerei“.

Weitere Infos finden Sie auf www.thespiritsalchemist.com.

Quelle/Bildquelle: THE SPIRITS ALCHEMIST

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News