teeling whiskey
Kooperation

Teeling Whiskey launcht “Rosé Wine Cask” mit dem Weingut Reichsrat

Bereits seit einigen Jahren kooperiert die irische Destillerie Teeling mit dem renommierten Weingut Reichsrat von Buhl aus Deidesheim in der Pfalz – ein Herzensprojekt für beide Unternehmen, das mit dem Launch des Teeling Whiskey „Rosé Wine Cask“ nun fortgesetzt wird. Die neue Abfüllung ist auf rund 900 Flaschen limitiert und wird für eine UVP von 49,- Euro (0,7l) vom hanseatischen Familienunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT ab sofort im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel, Fachhandel und bei Online-Händlern angeboten.

Für die neue Abfüllung wurde Teeling Whiskey in den besten handverlesenen Roséwein-Fässern von Reichsrat von Buhl veredelt. Mit seinen Erdbeer-, Himbeer- und Cranberrynoten eröffnet der „Rosé Wine Cask“ eine spannende Geschmackswelt, die von Zitrusnoten und einer für die trockenen Roséweine von Reichsrat von Buhl üblichen erdigen Mineralität abgerundet wird – perfekt für den Herbst, der nicht mehr lange auf sich warten lässt. Abgefüllt wird die Neuheit bei 46% Vol. Auf eine Kältefiltrierung wird verzichtet, um die Aromen in Fülle zu erhalten.

Launch auf dem Pfälzer Gourmet Festival in Deidesheim

Mit der vierten Abfüllung gelingt der Destillerie ein Whiskey, welcher der aufstrebenden irischen Whiskeykategorie eine prägnante Signatur verleiht und gleichzeitig deutsche und irische Genusskultur geschmackvoll zusammenbringt.* Es ist diese Verbindung zweier Genusswelten, auf die am vergangenen Freitag, 02. September im Rahmen des Pfälzer Gourmet Festivals auf dem Weingut in Deidesheim angestoßen wurde.

Das Festival von Reichsrat von Buhl und dem Sternekoch Tristan Brandt feierte Premiere und versammelte insgesamt 18 Sterne-, Spitzen- und TV-Köche an einen Platz. Teeling Whiskey und das BORCO-Team rund um Mario Kappes (Global Advocacy & Education Manager bei BORCO) verköstigte die geladenen Gäste mit Whiskey-Drinks und der Neuheit „Rosé Wine Cask“. Star-DJ Antoine rundete das kulinarische Fest am Abend ab. Mehr Informationen zum Pfälzer Gourmet Festival finden Sie hier.

Verkostungsnotiz

  • Nase: frische Erdbeeren, Himbeeren, Traubenschalen und Birne
  • Gaumen: Rhabarber-Crumble mit Sahne, eingebettet in hellen Zitrusnoten von Grapefruits
  • Finish: leichter Abgang, der auf der Zunge verweilt

*Die irische Whiskeykategorie wächst im Absatz um +4,6% (AC Nielsen, LEH + DM + CC, MAT 26/2022)

Über Teeling Irish Whiskey

Im Jahre 1782 eröffnete Walter Teeling in der Marrowbone Lane in den Dubliner Liberties die erste eigene Destillerie der Familie Teeling. Die irische Hauptstadt war zwei Jahrhunderte das Zentrum der irischen Whiskey-Industrie und Standort der wichtigsten Destillerien des Landes. Während des Goldenen Zeitalters des Irish Whiskey im 19. Jahrhundert wurde der „Dublin Whiskey“ in die ganze Welt exportiert und gelangte zu Weltruhm.

Noch Ende des 19. Jahrhunderts produzierten in der irischen Hauptstadt sechs Destillerien, die jedoch aus wirtschaftlichen Gründen – die ihren Ursprung in der unglücklichen politischen Geschichte Irlands und der Prohibition in Amerika hatten – in den kommenden Jahrzehnten nacheinander schließen mussten. Heute gehört Irish Whiskey wieder zu den am stärksten wachsenden Spirituosen-Kategorien weltweit.

Auch wenn die ursprüngliche Produktionsstätte heute leider nicht mehr existiert, blieben die Teelings eine treibende Kraft der irischen Whiskey Industrie. Mit der im April 2015 fertiggestellten Teeling Distillery in den Dubliner Liberties unterstreicht die Familie den Anspruch, auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Irish Whiskey Welt zu sein. Der beeindruckende Bau hat sich schnell zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen der irischen Hauptstadt entwickelt.

Mehr Informationen auf www.teelingwhiskey.com und @teeling_whiskey.

Über Reichsrat von Buhl

Das Weingut Reichsrat von Buhl, mit Sitz in Deidesheim (Rheinland-Pfalz), ist seit über 150 Jahren in Familienbesitz und zählt ebenso lange zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 1849 steht Reichsrat von Buhl für eine terroirgeprägte, zeitlose Stilistik, die sich nie an Moden orientiert hat, sondern stets die Herkunft seiner Trauben aus den besten Deidesheimer und Forster Lagen stolz in sich trägt.

Das Weingut Reichsrat von Buhl ist als zertifizierter Bio-Betrieb aktiver Botschafter des naturnahen, nachhaltigen Weinbaus und bester deutscher Weine. Für die preisgekrönten, zeitlosen Weine werden ausschließlich die erlesenen Trauben aus den eigenen biologisch bewirtschafteten Weinbergen der Mittelhaardt verwendet.

Mehr Informationen auf www.von-buhl.de und @reichsratvonbuhl.

BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG, Hamburg

Teeling Whiskey wird in Deutschland exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u. a SIERRA Tequila de México, HELBING, FINSBURY, YENI RAKI und DISARONNO, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. BORCO unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de/ informieren können.

Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.borco.com und@borco_official.

Quelle/Bildquelle: BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG