Beiträge

Sekt Glas Tisch

Der „Sekt des Jahres“ kostet nur 14,50 Euro

Das badische Weingut Franz Keller hat mit seinem 2014er Chardonnay Brut beim Deutschen Sekt Award den Preis als „Sekt des Jahres“ errungen. Der vom Weinmagazin…
Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link