SUCOs do Brasil Logo

SUCOs unterwegs auf Spirituosenmesse und Barszene-Treffpunkt

„Brasilien“, da waren sich alle über das Partnerland des diesjährigen Bar Convents Berlin einig, wird in den kommenden Jahren in den Medien auf der Agenda stehen und eines der Top-Themen sein, wenn es um Land, Kultur und Genuss geht. Und das nicht nur wegen der Olympischen Spiele, die 2016 in Rio de Janeiro stattfinden werden. Bis 2020 wird Brasilien nach den Ergebnissen des „Brazilian Agribusiness Overview“ der FGV – Projetos EESP einen immer wichtigeren Stellenwert einnehmen, wenn es um die Ernährung der Weltbevölkerung in der Zukunft geht. Aber in Brasilien steckt noch viel mehr – Lebensfreude, Kultur und Vielfalt.

Auf dem Rum-Festival Berlin, dem Bar Convent und der weltweit führenden Ernährungsmesse ANUGA stellten brasilianische Unternehmer, Visionäre und Trendsetter ihre Getränke & Lebensmittel dem begeisterten Publikum vor. Mit dabei war auch der Pionier für brasilianische Getränke & Lebensmittel Christian Wurm, Geschäftsführer der SUCOs Import & Markenvertrieb aus Neuss. „Ich freue mich sehr über das gestiegene Interesse von Genießern, Bartendern und Handel an brasilianischen Produkten und deren Anwendung. Brasilien bietet ein breites Spektrum spannender Neuentdeckungen für deutsche Konsumenten. Aber die Gastronomie und der Handel müssen diese auch anbieten. Umso mehr freue ich mich über das rege Interesse an unseren Ständen. Sowohl das Rum Festival als auch der Bar Convent waren für uns sehr erfolgreich.“

Im Trend: Rum & Premium-Cachaça
Die Endverbraucher sind besser informiert und schließen sich gerne unter Freunden zu kleinen Genussrunden zusammen, um beispielsweise neue Spirituosen zu probieren. Aber auch die Barszene sucht nach neuen Trends und Produkten, die sie ihren Gästen anbieten können. Auch diese Erfahrung hat Christian Wurm für sich mitnehmen können. „Eines der Kernthemen im nächsten Jahr wird sicherlich Rum sein. Gerade unsere Marken Ron Quorhum und Ron Cubaney wurden verstärkt gekostet und angefragt. Das bestärkt uns noch mehr, unser Rum-Portfolio auszubauen.“

Im Vorfeld der Olympischen Spiele könnte sich ein weiterer Spirituosen-Trend entwickeln: „Bislang hat Brasiliens Nationalspirituose No. 1 noch immer nicht die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt. Dabei gibt es eine große Vielfalt an hochwertigen Cachaças. Besonders gefreut haben mich die zahlreichen Anfragen nach unserem Premium-Cachaça Velho Barreiro während der BCB. Der Austausch mit der Barszene zeigt uns, dass wir mit dieser Spirituose den richtigen Weg eingeschlagen haben. Noch in diesem Monat werden wir mit einem handmade & artisanal Cachaça unser Portfolio erweitern. Tatkräftig unterstützen dabei Cachaça als Trend zu etablieren wird uns sicherlich auch das Institut für Cachaça“, fügt Christian Wurm schmunzelnd hinzu.

Pressestimme BCB:
„This is our first experience at BCB. I am really impressed about the show. And I think for Cachaça it was a very good opportunity to show the people here what Cachaça is. We plan to take part again next year.” Carlos Lima, Executive Director IBRAC Brazilian Institute of Cachaca (Auszug BCB-Pressemitteilung)

Der Kassenschlager für 2016: Guaraná Antarctica
„Guaraná“ findet seinen Ursprung bei den Indios im Amazonasgebiet. Dort werden bereits seit Jahrhunderten die geschälten und getrockneten Samen zu einem Pulver zermahlen und im Wasser aufgelöst. Anschließend wird das Erfrischungsgetränk der Indios mit Honig gesüßt. Bereits im Jahr 1921 wurde Guaraná Antartica in den brasilianischen Markt eingeführt und ist heute das beliebte Erfrischungsgetränk kleiner aber auch großer Brasilianer.

Aber auch in Deutschland entwickelt sich dieses Erfrischungsgetränk äußerst positiv und in Verbindung mit Cachaça bietet es gerade auch für die Barszene enormes Potential. Kein Wunder, dass sich das Unternehmen es nicht nehmen ließ, mit einem eigenen Stand vor Ort auf der BCB dabei zu sein. Mit einem aufmerksamkeitsstarken Auftritt überzeugte die Marke und begeisterte das Publikum. „Guaraná Antarctica ist einer der Stände, der mir absolut in Erinnerung geblieben ist. Vor allem die authentisch in traditionellen Samba-Kostümen gekleideten Promotiondamen, die uns freundlich begrüßten, sind mir in Erinnerung geblieben. Der Geschmack pur und in Verbindung mit Cachaça war auch für mich ein neues, absolut erfrischendes Erlebnis“, berichtete einer der Trend-Scouts, die im Auftrag der Agentur 80 GRAD über die BCB geschickt wurden.

„Jetzt haben wir die Messen erfolgreich gemeistert, nun kommt die Kür für uns und unsere Partner: Wir müssen das nächste Jahr und die Olympischen Spiele für uns nutzen, um nachhaltig bei den deutschen Konsumenten anzukommen. Mit brasilianischer Lebensfreude und unserer Genusswelt, in der es noch viel mehr zu entdecken gibt, wollen wir Deutschland für das Land, die Kultur, Menschen und Produkte gewinnen!“, schließt Christian Wurm sein Plädoyer für Brasilien ab.

Über SUCOs Import & Markenvertrieb
Der Spezialist für die Genusswelt Lateinamerikas
SUCOs versteht sich als Pionier und Botschafter für hochwertige Produkte Lateinamerikas. Was ursprünglich mit einem brasilianischen Gastronomiekonzept in Düsseldorf begann, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Importgeschäft. Heute ist SUCOs Marktführer und bereits seit 20 Jahren der Spezialist für den Import und Aufbau lateinamerikanischer Markenund Premiumprodukte in Deutschland. Vom Sitz in Neuss aus beliefert SUCOs europaweit als verlässlicher Partner die Gastronomie und Hotellerie sowie den Groß- und Fachhandel. Kunden profitieren vom Know-how in Land, Kultur und Menschen. Das Produktportfolio umfasst die Getränkesegmente Bier, Cachaça, Pisco, Rum, Softdrinks sowie Wein und Schaumweine. Aber auch Barzubehör und Lebensmittel sind fester Bestandteil des Produktprogramms. SUCOs steht mit diesem Vollsortiment für den authentischen Genuss lateinamerikanischer Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sucos.com

Quelle/Bildquelle: SUCOs DO BRASIL Productos Latino GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link