Störtebeker
Bio-Schatzkiste

Störtebeker Schatzkiste auch in Bio

Sechs verschiedene Brauspezialitäten in bester Bio-Qualität: Mit der neuen Bio-Schatzkiste der Störtebeker Braumanufaktur kann man die Vielfalt handwerklicher Braukunst entdecken und genießen. Der gemischte 6er-Träger ist ab sofort deutschlandweit im Naturkosthandel sowie im LEH und Getränkeabholmarkt erhältlich.

Von strohgelb bis mahagonifarben, von spritzig-aromatisch bis hopfig-herb: Die neue Störtebeker Bio-Schatzkiste vereint die besten Bio-Biere der Braumanufaktur aus Stralsund im handlichen 6er-Träger und lädt zum Probieren und Genießen ein. „Neben Klassikern wie dem Bernstein-Weizen und den beiden Weltmeister-Bieren Keller-Bier 1402 und Roggen-Weizen findet man in der Bio-Schatzkiste auch die neueste Kreation der Brauerei: das Mittsommer-Wit, gebraut mit Koriandersamen, Orangenschale und Timut-Pfeffer“, verrät Christoph Puttnies, Leiter der Herstellung.

Das Interesse und die Nachfrage nach handwerklich gebrauten Bieren auch in Bio-Qualität hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Mit der neuen Bio-Schatzkiste können Interessierte jetzt so einfach wie noch nie in die Welt der Störtebeker Brauspezialitäten eintauchen und neue Bierstile kennenlernen. „Wie bei der konventionellen Schatzkiste war es uns auch hier wichtig, dass wir gut trinkbare und nicht zu extreme Biere ins Variety-Pack aufnehmen, um den Konsumenten einen guten Einstieg in die handwerkliche Braukunst zu ermöglichen“, so Puttnies weiter. Egal, ob im Regal oder aufmerksamkeitsstark als Zweitplatzierung: Die Bio-Schatzkiste ermöglicht es nicht nur Einsteigern und Neugierigen, sich ins Thema Bier einzufinden, sondern eignet sich auch hervorragend als Mitbringsel oder kleines Geschenk für Freunde und Familie.

HINTERGRUND STÖRTEBEKER BRAUMANUFAKTUR:

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen eigenständiger Brauspezialitäten in großer Sortenvielfalt verschrieben. Bereits seit 2007 werden in Stralsund Bio-Biere gebraut. Mittlerweile sind 11 verschiedene Brauspezialitäten mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau erhältlich. Von alkoholfreien Bieren bis hin zu Eisbock-Bieren ist für jeden Geschmack und jeden Anlass das richtige erhältlich. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung – auch bei den großen Bierwettbewerben der Welt: So sind zwei der Störtebeker Bio-Brauspezialitäten – das Keller-Bier 1402 und das Roggen-Weizen – in den vergangenen Jahren zu Weltmeistern gekürt worden. 2019 wurde Störtebeker Craft Brauerei des Jahres national beim Meiningers International Craft Beer Award. Daneben gab es Auszeichnungen beim European Beer Star und von der Deutschen Lebensmittelgesellschaft.

Quelle/Bildquelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link