Stauning Whisky Vienna
Whisky

Stauning Danish Whisky über Vienna Distribution jetzt auch in Österreich erhältlich

Stauning Whisky (Teil von Distill Ventures) ist nun endlich auch in Österreich erhältlich. Maria Kitsati, die kaufmännische Leiterin von Vienna Distribution, ist mit diesem Schritt sehr zufrieden. Es handelt sich um eine sehr experimentierfreudige Whiskybrennerei, die neben ihrem Kernsortiment auch eine Reihe interessanter Einzelfass-Projekte anbietet. Die umliegenden Märkte wie Deutschland entwickeln sich sehr gut, was auch für Österreich vielversprechend ist.

Über die Entstehung

Stauning Whisky wurde von einer Gruppe von neun Freunden gegründet, die eine gemeinsame Leidenschaft für Whisky und unterschiedliche Hintergründe haben: Vier Ingenieure, ein Hubschrauberpilot, ein Arzt, ein Lehrer, ein Koch und ein Metzger. Ihr Ziel war es, die Grenzen der Whiskyherstellung zu erweitern und Whiskys mit einem ausgeprägten dänischen Charakter zu kreieren. Die Gründer von Stauning Whisky hatten nicht viel als sie 2005 begannen.

Am wenigsten hatten sie Erfahrung in der Whiskyherstellung. Was sie jedoch teilten, waren Leidenschaft, Neugier und der Wille zu experimentieren und zu kreieren. Mit einer Mischung aus Methoden der alten und der neuen Welt werden die Stauning-Whiskys aus lokalem Getreide hergestellt, das zu 100 % in der Brennerei an der Westküste Dänemarks gemälzt wird. Die Destillation erfolgt in der neu gebauten Brennerei.

Die neugebaute Brennerei

2018 öffnete Stauning die Türen zu Dänemarks erster neu gebauter Brennerei. In der brandneuen Brennerei befinden sich 24 Pot-Stills (Kupferblasen), die direkt beheizt werden, um komplexe Aromen zu erzeugen und den Whiskys Gewicht und Charakter zu verleihen. Die meisten Brennereien kommen mit vier oder weniger Pot-Stills aus, aber Stauning ist nicht wie andere Brennereien. Für die Stauning Herstellung wird ausschließlich lokales Getreide verwendet. Die Gerste und der Roggen werden innerhalb wenige Kilometer der Brennerei angebaut.

Auszeichnungen

Stauning gewann 2023 bei „Icons of Whisky“ den Preis „SUSTAINABLE DISTILLERY OF THE YEAR“ (Nachhaltige Brennerei des Jahres).

Stauning kommt mit den folgenden Editionen der Core Range nach Österreich

KAOS TRIPLE MALT WHISKY – 70cl – ABV: 46%

Im Grunde genommen alles, was Stauning macht, in einer Flasche. Ein bisschen Rauch, ein bisschen Würzigkeit und ganz viel Komplexität in einem vielseitigen New Nordic Whisky.

Der Name KAOS ist von dänischer Geschichte inspiriert. Thorvald Stauning (1873-1943) war der erste sozialdemokratische Staatsminister in Dänemark, und wird als Gründer des modernen Wohlfahrtsstaats betrachtet. Für die Parlamentswahlen in 1935 benutzte er den berühmten Wahlspruch „Stauning oder Chaos“ („Stauning eller Kaos“ auf Dänisch). Er gewann die Wahl. KAOS ist ein extrem vielseitiger Whisky: ob pur, mit Eis oder als Whiskycocktail. Die Wahl bleibt dem Genießer überlassen.

  • Stauning KAOS hat 2021 in New York Doppelgold bei der weltweiten „Spirits & Wine Competition“ gewonnen.
  • Bei der San Francisco holte er im selben Jahr Silber bei der weltweiten „Spirits Competition“
  • Ebenfalls 2021 holte KAOS Silber bei der „Beverage Testing Institute“

Geschmacksnoten:

  • Nase: Getreide, Schokolade, Eiche, Karamell, Zimt und Lagerfeuerrauch
  • Gaumen: Geräucherter Schokoriegel mit Nugat, Karamell, Lakritze, süßem Apfel und Eiche
  • Abgang: Rauchig mit Vanille, Orange, Tabak, getrockneten roten Früchten und Eiche
  • UVP: €64,99

RYE WHISKY – 70 cl – ABV: 48%

Frisch gebackenes dänisches Roggenbrot in flüssiger Form? Ein dänischer Roggenwhisky mit einem warmen, gerösteten Aroma und einem langen, fruchtigen Abgang. Dies ist kein gewöhnlicher (Roggenwhisky) Rye Whisky. Die Kombination von bodenvermälzter Gerste und Roggen mit der Pot-Still-Destillation ergibt einen runden, fruchtigen und vollmundigen Whisky.

Stauning Rye enthält ausschließlich bodenvermälzten Roggen und Gerste. Das Feuer, mit dem die Brennblasen erhitzt werden, erzeugt komplexe und tiefe Noten, weil es viel höhere Temperaturen (bis zu 650 C°) erlaubt. So heften sich die festen Inhaltsstoffe der Flüssigkeit an die Innenseite der Brennblase.

  • RYE holte 2023 bei „World Whiskys Awards” Silber in der Kategorie Taste Awards.

Geschmacksnoten:

  • Nase: Frisch gebackenes Roggenbrot, Weingummi und ein Hauch von Pfeffer
  • Gaumen: Sanfte Trockenfrüchte, reife Kirsche und pfeffrige Eiche, ausgeglichen durch Vanille und Zitrusschalen
  • Abgang: Pfeffrig mit einem langen weichen, fruchtigen und süßen Finale
  • UVP: €59,99

SMOKE SINGLE MALT WHISKY – 70cl – ABV: 47%

Stauning SMOKE ist der Inbegriff von Staunings innovativer New-Nordic-Philosophie: Hergestellt aus reinen, lokalen Zutaten, auf offenen Böden vermälzt, über Torf und Heidekraut aus der Umgebung geräuchert, zweimal in kleinen, flammenbeheizten Pot-Stills gebrannt und in First-Fill-Wein- und Spirituosenfässern gereift. Das Ergebnis ist ein eleganter und raffinierter Whisky mit einem sanften, rauchigen Geschmack.

Der Torf und das Heidekraut

Der Torf wird nicht zum Erhitzen benutzt, sondern aufgrund seines aromatischen Rauches. Der Torf bekommt seinen Charakter von der Landschaft, die ihn geschaffen hat. Deshalb verwendet Stauning nur Torf aus lokalen Mooren. Stauning mischt den Torf mit getrocknetem Heidekraut. Das Heidekraut verleiht dem Whisky milde und aromatische Rauchnoten.

  • SMOKE holte 2021 Gold bei „Beverage Testing Institute“
  • Im selben Jahr gewann SMOKE in San Franzisko Silber bei der weltweiten „Spirits Competition

Geschmacksnoten:

Der Geschmack von summenden Bienen und Heidekraut in einer Flasche: Sanfter Lagerfeuerrauch mischt sich mit eleganten Noten von Zitrusfrüchten und Honig. Im Mund entfaltet sich ein reicher Geschmack von Tabak, Nüssen, Vanille und frischen Kräutern. UVP: €74,99

BASTARD – 70cl – ABV: 46,3%

Der Wind der Nordsee vermischt mit der mexikanischen Wüste in einer Flasche. BASTARD ist ein Rye-Whisky der zweimal destilliert und in ehemaligen Mezcal-Fässern gereift ist. Eine verbotene Liebesgeschichte mit einem süßen, exotischen Ende.

Stauning Bastard wird aus ausschließlich lokalen Zutaten auf dem Boden gemälzt und zweimal in flammenbeheizten Brennblasen destilliert. Nach drei Jahren in neuen, ausgebrannten amerikanischen Eichenfässern wird er für sechs Monate in mexikanischen Oro de Oaxaca-Fässern gereift.

Bastard ist die zweite Freigabe der Research Series: der Spielplatz der Brennerei, wo Stauning sich von Traditionen losreißt und Platz für Experimente und Innovation macht. Das Kunstwerk auf der Flasche wurde von der Tattoo-Künstlerin Thit Hansgaard entworfen.

Geschmacksnoten:

  • Nase: Süßer Pfeifentabakrauch, Rosinen, Haferkekse, Zitrusfrüchte, Eiche
  • Gaumen: Tabak, Vanille, Gerste, Trockenfrüchte, Zimt, brauner Zucker, Melasse, Shortbread, Eiche
  • Abgang: Lang, süß, leicht rauchig, salzig, brauner Zucker, Pfeffer
  • UVP: €64,99

El Clásico – 70cl – ABV: 45,7%

Ein westjütländischer Whisky-Dämon mit spanischem Blut in den Adern. Stauning El Clásico ist ein Roggenwhisky, der zusätzlich in Wermutfässern gereift ist. Rye Whisky und süßer Wermut waren schon immer ein starkes Duo im legendären Manhattan Cocktail. El Clasico fängt diese Magie ein. Dafür hat Stauning dem gereiften Rye Whisky ein Finish in Wermutfässern verpasst, und das Experiment ist geglückt: Ein warmblütiger Whisky mit einer tiefen, bernsteingoldenen Farbe und einem süßen Nachgeschmack mit einem bitteren Hauch von Kräutern. Perfekt für einen exklusiven Cocktail oder pur. Der Dämon auf dem Flaschenetikett ist halb Stier, halb Dämon und wurde ebenfalls von der Tattoo-Künstlerin Thit Hansgaard entworfen.

  • El Clasico gewan bei den „Wolrd Whiskies Awards“ Gold und ist der Kategorie Gewinner

Geschmacksnoten:

  • Nase: Die Nase wird mit dem Duft von Äpfeln, Apfelsinen, reifen Pflaumen, Gewürzen, Zimt und gebranntem Karamell gefüllt.
  • Gaumen: Die Lippen treffen sich mit einem süßen und beißendem Kuss von getrockneten Früchten, Zitrusfrüchten und gemahlenen Pfeffer.
  • Abgang: Der warme Nachgeschmack mit bittersüßen Noten von Wermut bleiben lange im Körper.
  • UVP: €64,99

Über Vienna Distribution

Vienna Distribution rechnet damit, in diesem Jahr auch einzelne Fässer für Österreich abzufüllen, um das Kernsortiment zu unterstützen und Kunden zu belohnen, die mit Stauning gut zurechtkommen. Maria Kitsati: „Wir sind gespannt, was wir demnächst präsentieren können. Was halten Sie von Whisky, der in Tequila-Fässern gereift ist?“ www.viennadistribution.at

Quelle/Bildquelle: Vienna Distribution

Neueste Meldungen

ritmo de la vida
bud Spencer gin
ritmo de la vida
bud Spencer gin
aqua-römer
Alle News