bud Spencer gin
Gin

St. Kilian Distillers launcht den Bud Spencer – Distilled Dry Gin

Die renommierte deutsche Brennerei St. Kilian Distillers, die für ihre herausragenden Whiskys und Premium-Liköre bekannt ist, betritt mit Stolz neues Terrain. Zum ersten Mal in der noch jungen Brennereigeschichte stellt die churfränkische Destillerie einen exquisiten Gin vor, der zugleich eine Hommage an eine unvergessliche Filmlegende darstellt – den Bud Spencer – Distilled Dry Gin. Traditionell im Small-Batch-Verfahren hergestellt, feiert diese außergewöhnliche Gin-Kreation das Erbe des berühmten Filmhelden und fängt gleichzeitig den unvergleichlichen Geschmack seiner italienischen Heimat ein.

Was den Bud Spencer – Distilled Dry Gin so einzigartig macht, sind die erlesenen Zutaten, die mit höchster Sorgfalt ausgewählt wurden, um einen facettenreichen Charakter zu kreieren. Die Basis hierzu bilden handverlesene Wacholderbeeren aus der Toskana in Kombination mit fruchtigen Amarone-Trauben aus der Weinregion Valpolicella nördlich von Verona. Ergänzt wird dieses unverkennbare Ensemble durch erfrischende Zitrusnoten und mediterrane Kräuter, wodurch der Bud Spencer – Distilled Dry Gin eine unverwechselbare Frische erhält. Ein Hauch von Whiskymalz rundet das vielschichtige Geschmacksprofil ab und sorgt für ein ausdrucksstarkes Genusserlebnis, das Liebhaber der edlen Wacholder-Spirituose begeistern wird.

bud Spencer gin

Bud Spencer – Distilled Dry Gin

„Nach dem überwältigenden Erfolg unserer Bud Spencer Whiskys und Liköre und angesichts der ständigen Nachfrage von Fans, ob wir nicht auch einen Premium-Gin im typischen Bud Spencer ‘Look & Feel’ anbieten könnten, war uns klar: Wir dürfen unsere Fans nicht enttäuschen und müssen liefern“, erklärt Philipp Trützler, Geschäftsführer von St. Kilian Distillers. „Da sich St. Kilian Distillers ausschließlich der Herstellung von Whiskys und Likören verschrieben hat, wird der neue BUD SPENCER GIN nach Rezeptur und unter Anleitung unseres erfahrenen Master Distillers, Lars Baethcke, bei einer befreundeten namhaften Gin-Destillerie in Baden-Württemberg destilliert“, so Trützler weiter.

Der Gin wird anschließend bei St. Kilian in Rüdenau auf Trinkstärke reduziert und in Flaschen abgefüllt.

Andreas Thümmler, Eigentümer von St. Kilian ergänzt: „Mit dem Bud Spencer – Distilled Dry Gin möchten wir nicht nur die Erinnerung an eine unvergessliche Legende bewahren, sondern auch die einzigartigen Aromen und Traditionen seiner Heimat ehren. Es ist eine Hommage an das Erbe eines beispiellosen Mannes, der stets für das Gute eingetreten ist.“

Ob pur genossen, “on the rocks” oder mit Tonic zu köstlichen Cocktails und Longdrinks veredelt – der Bud Spencer – Distilled Dry Gin besticht stets durch seine überzeugende Präsenz mit frischen Trauben- und Zitrusnoten. In einer edlen, satinierten Glasflasche mit einem Alkoholgehalt von 41,3 % Vol. präsentiert sich der Bud Spencer Gin als vollmundiges Vergnügen, das zu einer aromatischen Reise durch das sonnenverwöhnte Italien einlädt.

Bud Spencer – Distilled Dry Gin ab Ende Mai erhältlich

Ab Samstag, 25. Mai, um 18:00 Uhr ist der Bud Spencer – Distilled Dry Gin im St. Kilian Onlineshop bestellbar. Ab der Woche des 27. Mai 2024 wird der Gin auch im Shop der Besucher-Destillerie in Rüdenau sowie im gut sortierten Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-Liter-Flasche beträgt € 34,90.

Tasting-Notes

  • Aussehen: Kristallklar
  • Aroma: Die duftenden Wacholderbeeren verschmelzen mit einer erfrischenden Zitrusnote, die von subtilen Aromen von Trauben und einem Hauch von Toffee begleitet sowie durch die fein-würzige Präsenz von frischem Rosmarin abgerundet werden.
  • Geschmack: Vollmundig mit aromatischem Wacholder und natürlichen Zitrusnoten, begleitet von einer dezenten Süße von Trauben sowie zartem Toffee, die harmonisch in ein feines Kräuterbouquet eingebunden sind.
  • Nachklang: Die cremig-wärmende Melange aus charaktervollen Wacholderaromen, Traubenfrucht und einem Hauch von dunklem Toffee klingt lange mit einer delikaten Prise Kräuter sowie erfrischenden Zitrustönen nach.
  • Alkoholgehalt: 41,3 % Vol.
  • UVP: € 34,90 (0,7 Liter)

Über die St. Kilian Distillers GmbH

Die deutsche Whisky-Destillerie aus dem unterfränkischen Rüdenau bei Miltenberg am Main produziert Whiskys und Liköre der Spitzenklasse, die bei den renommiertesten Wettbewerben rund um den Globus mit über 200 Goldmedaillen prämiert wurden. Daneben zeugen auch Auszeichnungen wie „World-Class Distillery“, „Distillery of the Year“ und „Whisky of the Year“ von dem internationalen Spitzenniveau, auf dem sich die junge, 2012 von dem Investmentbanker Andreas Thümmler gegründete und seit 2016 produzierende Brennerei mit ihren Whiskys bewegt.

St. Kilian Distillers unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf https://www.massvoll-geniessen.de informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio finden Sie auf www.stkiliandistillers.com.

Quelle/Bildquelle: St. Kilian Distillers GmbH

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News