SLYRS Mountain Editions 2022
In 1.501 Metern Höhe gereift

SLYRS präsentiert die streng limitierte Mountain Edition in zwei Gewändern

Mit der SLYRS Mountain Edition präsentiert die SLYRS Destillerie ihre jährliche Whisky-Kostbarkeit. In 1.501 m Höhe auf dem Berg Stümpfling atmet sie reinste bayrische Höhenluft und reift dort zur Perfektion. Am 1. Mai erscheint der bayrische Highland Whisky in zwei unterschiedlichen Gewändern mit 45,0% vol. und 50,0% vol.

Passend zum Start der Mountain Edition gibt’s am 1. Mai einen zünftigen Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück, Steckerlfisch und Livemusik in der SLYRS Caffee & Lunchery.

Ein Whisky – zwei Gewänder

In zwei unterschiedlichen Varianten erscheint die jährliche Mountain Edition: Einmal mit 45,0% vol. in einer edlen Panorama-Kartonage. Und als Sonderabfüllung „Rotwand“, 50,0% vol. stark. Die Sonder-Edition ist jedes Jahr einem der Gipfel aus der umliegenden Bergregion gewidmet. 2022 ist der Namensgeber die Rotwand.

SLYRS hoch hinaus …

Dieses Jahr ist die Rotwand der Namensgeber unserer SLYRS Mountain Edition. Mit einer Höhe von 1.884 m ist sie der höchste Gipfel im Spitzingseegebiet und ein Nachbarberg des SLYRS-Höhenlagers auf dem Stümpfling. In 1.501 m Höhe reift unser Whisky in reinster Bergluft, bei extremen Temperaturschwankungen von bis zu 60 Grad und spiegelt mit 50,0% vol. die volle Kraft des Berges wider. Limitiert ist die SLYRS Single Malt Whisky Rotwand Mountain Sonderedition auf 1.884 Flaschen – 1 Flasche pro Höhenmeter.

Tasting Notes SLYRS Rotwand Mountain Sonderedition:

  • Farbe: Heller Bernstein.
  • Geruch: Leicht rauchig, harmonische Würzigkeit und dunkle Schokolade.
  • Geschmack: Ölige Raucharomen, angenehme Stärke, ausgewogene Toffee Süße mit leicht pfeffrigen Noten.
  • Nachklang: Langanhaltende Würzigkeit mit leicht mineralischen Noten und süße Raucharomen.

Die SLYRS Single Malt Whisky Rotwand Mountain Sonderedition kann hier vorbestellt werden.

… am Berg gereift!

Berge vor der Haustür, eine Idee im Kopf: SLYRS Whisky, der die Höhenluft der oberbayrischen Alpen atmet und dort zur Perfektion reift. Im Jahr 2014 setzte SLYRS Gründungsgesellschafter Anton Stetter mit Geschäftsführer und Destillateurmeister Hans Kemenater dieses Vorhaben in die Tat um. Mit dem Skilift transportierten sie ca. 50 eigens dafür ausgewählte Whiskyfässer auf 1.501 m Höhe, auf den Gipfel des Bergs Stümpfling. Dort befindet sich das einmalige SLYRS-Höhenlager. Die SLYRS Single Malt Mountain Edition reift darin 5 Jahre bis zu ihrer Vollendung.

Tasting Notes SLYRS Mountain Edition:

  • Farbe: Helles Goldgelb.
  • Geruch: Bourbon-Vanille, Karamell, gebrannte Mandeln.
  • Geschmack: Intensiv und würzig, trocken mit leicht pfeffrigen Noten.
  • Nachklang: Lang anhaltend, leicht rauchig und süß-fruchtig.

Die SLYRS Mountain Edition kann hier vorbestellt werden.

Frühschoppen mit Wendelstein-Panorama zum Verkaufsstart

Um den Start der beiden Whiskys gebührend zu feiern, gibt es am 1. Mai in der SLYRS Caffee & Lunchery einen zünftigen Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück, Steckerlfisch und Livemusik. Die Band „Spezlwirtschaft“ sorgt ab 10 Uhr für beste Stimmung.

Quelle/Bildquelle: SLYRS Destillerie GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link