Warsteiner Sinje Vogelsang
Leiterin Unternehmenskommunikation

Sinje Vogelsang verlässt die Warsteiner Gruppe

Sinje Vogelsang, Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Warsteiner Gruppe, verlässt das Unternehmen Ende Mai, um sich beruflich einer neuen Herausforderung zu widmen. Zum 1. Juli wird sie Pressesprecherin von RWE Renewables in Essen.

Die 35-Jährige hatte im August 2016 die Position übernommen und in dieser Zeit die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die interne Kommunikation verantwortet. „Die Zeit in Warstein und die damit verbundenen vielfältigen Aufgaben haben mich sehr geprägt“, sagt Sinje Vogelsang. „Ich habe immer gern für das Familienunternehmen gearbeitet und möchte mich für das Vertrauen der Inhaberin und der Geschäftsführung bedanken.“ Bis eine Nachfolgeregelung gefunden ist, wird die Position interimistisch besetzt.

„Wir bedauern sehr, dass Sinje uns verlässt. Ich habe den vertrauten Umgang mit ihr immer sehr geschätzt“, sagt Catharina Cramer, Inhaberin der Brauerei. Christian Gieselmann, Sprecher der Geschäftsführung, ergänzt: „Wir wünschen ihr für die neue berufliche Aufgabe alles Gute und wissen, dass sie auch künftig immer Warsteiner im Kühlschrank stehen hat.“

Sinje Vogelsang verfügt über eine hohe Medienkompetenz und umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit von Kommunikationsagenturen. Bevor sie zur Warsteiner Gruppe kam, war sie Teamleiterin und im Management Board der Hamburger Agentur Faktor 3.

Warsteiner

Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.

Quelle/Bildquelle: Warsteiner Brauerei

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link