©iStockphoto.com/Pinkypill

Sinalco und Alpirsbacher feiern 10 Jahre Vertriebskooperation in der Gastronomie

Die Deutsche Sinalco und Alpirsbacher Klosterbräu haben in Duisburg Walsum gemeinsam das 10-jährige Bestehen ihrer Vertriebspartnerschaft gefeiert und gleichzeitig den Kooperationsvertrag vorzeitig verlängert.

Im Herbst 2007 vereinbarten die Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG und die Alpirsbacher Klosterbräu Glauner GmbH & Co. KG eine Vertriebskooperation für die Gastronomie in Baden-Württemberg. Schon damals erwarteten beide Partner eine erfolgreiche Zusammenarbeit ohne Reibungsverluste, da die Strukturen der beiden mittelständischen Familienunternehmen ebenso gut zusammenpassen wie die Marken, die eine klare Positionierung und eine hohe Akzeptanz haben.

Dieser Optimismus hat sich im zurückliegenden Jahrzehnt vollauf bestätigt. Seit der Alpirsbacher Gastronomie-Außendienst die komplette Produktpalette der Sinalco-Erfrischungsgetränke in das Produkt-Portfolio aufgenommen hat, wurden zahlreiche Neukunden für Sinalco gewonnen und der Gastronomieabsatz stieg Jahr für Jahr.

Um dieses hervorragende Ergebnis gemeinsam mit den Sinalco-Kollegen zu feiern, reiste der gesamte Alpirsbacher Außendienst unter Leitung von Geschäftsführer Markus Schlör und Inhaber Carl Glauner ins Ruhrgebiet. Ein Höhepunkt der freundschaftlichen Begegnung war die vorzeitige Verlängerung des Vertriebsvertrages bis zum Jahresende 2025.

Sinalco-Geschäftsführer Heino Hövelmann begrüßte diesen Schritt: „Ich bin sehr froh, dass die erfolgreiche Partnerschaft fortgesetzt wird. Dank der Alpirsbacher Klosterbräu konnte die Präsenz unseres Markenklassikers Sinalco im Ländle kontinuierlich und nachhaltig verbessert werden.“

Schon in diesem Sommer war die Zufriedenheit beider Partner deutlich daran abzulesen gewesen, dass die Vertriebskooperation auch auf den Handelsbereich ausgedehnt wurde.

Quelle: Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co.KG | sinalco.de
Bildquelle: ©iStockphoto.com/Pinkypill

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link