KALAND Kümmel

Schwarz und kräftig: KALAND Kümmel von der Mecklenburger Küste

Wer im Norden Deutschlands aufgewachsen ist, kennt Kümmelschnaps vielleicht noch aus Kindertagen. Das war doch das Zeug, das Opa immer im Eisfach liegen hatte und mit dem er die Verwandtschaft nach üppigen Mahlzeiten zu bewirten pflegte. Angeblich sollte damit Magen und Darm auf die Sprünge geholfen werden.

KALAND Kümmel tritt an, um einer jungen Generation von Spirituosenliebhabern zu beweisen: Kümmel kann und ist mehr als ein Verdauungsbeschleuniger. Das beginnt schon damit, dass man KALAND Kümmel am besten bei Zimmertemperatur genießt. Denn nur dann steigen seine zarten Anis- und Zitrusnoten in die Nase, begleitet von schwarzem Pfeffer. Im Mund gibt sich KALAND Kümmel zunächst ausgesprochen sanft, mit Anklängen von Dill und einer dezenten Süße. Im Abgang aber packt er dann die Kümmel-Keule aus – kraftvoll, raumgreifend und mit langem Nachhall verabschiedet er sich bis zum nächsten Schluck. Dieser Kümmel ist ein Erlebnis.

Gebrannt wird KALAND Kümmel an der Mecklenburger Küste, von zwei passionierten Autodidakten. Martin Neumann und Torsten Gebert betreiben seit Ende 2015 in Klein Kussewitz ihre eigene kleine Privat-Destille und haben lange am Rezept des KALAND Kümmels mit ihrer kupfernen 250-Liter-Brennblase herumgetüftelt. KALAND Kümmel ist ihr erstes Markenprodukt, mit dem sie auf eine junge, genussfreudige Verwenderschaft zielen. Im benachbarten Rostock erfreut KALAND sich bereits großer Beliebtheit.

KALAND Kümmel ist ein Manufaktur-Produkt und wird von A bis Z in Handarbeit hergestellt. Der Kümmel kommt aus Brandenburg und die Zitronen von der italienischen Amalfi-Küste. Nach dem Brennen wird KALAND besonders schonend filtriert, um möglichst viele der natürlichen Aromenstoffe im Produkt zu behalten.

Der Name KALAND bezieht sich auf die mittelalterlichen Kalandsbruderschaften, zu denen sich wohlhabende Bürger in ganz Europa zusammenschlossen, um gemeinsam gute Werke zu vollbringen. Deren Name wiederum stammt vom Wort „KALENDER“ ab, denn die Treffen fanden stets am Monatsanfang statt. So wird auch der KALAND stets in der ersten Woche eines jeden Monats destilliert, um dann zum Ende des Monats ausgeliefert werden zu können.

Cocktailrezepte mit KALAND
Aufgrund seiner komplexen Aromatik eignet sich KALAND Kümmel hervorragend zum Einsatz in Cocktails. Vier Bartender aus Rostock und Bremen haben exklusiv für KALAND Kümmel Cocktail-Kreationen entwickelt, die den kräftig-frischen Charakter dieses Kümmels perfekt in Szene setzen.

Die Bartender sind:
Lars Pfützner, Barchef „Zwanzig 12“ in Rostock
Alex Kvint, Barchef „Radisson“ in Rostock
Gregor Kroll, Dozent Barschule in Rostock
Marc Poels, „The Grill“ in Bremen

Hier eine Auswahl ihrer Kreationen:

KALAND-Mule (Lars Pfützner)
4cl KALAND Kümmel
1 Flasche (125ml) Ginger-Beer
Eiswürfel
2 Scheiben Gurke & 1 Scheibe Ingwer

KALAND, Eis und Deko im Mule-Becher (alternativ Longdrinkglas) anrichten und mit Ginger-Beer servieren.

Baltic Lemonade (Alex Kvint)
4 cl KALAND
1cl Monin Saveur Gin Sirup
2-3 Zweige Thymian
3-6 Kumquats (teils halbiert)
Störtebecker Sanddornweizen 330ml (alternativ: Hefeweizen naturtrüb)

Kumquats teils halbieren und mit crushed Ice in Lynchburg Lemonade-Glas geben (alternativ Mule-Becher/Longdrink-Glas). KALAND dazu und mit ca. 150-200ml Weizen aufgießen. Einen Ast Thymian dazugeben und vermengen. Rest Thymian als Deko.

Kaland- Marytini (Gregor Kroll)
4 cl Kaland
4 cl weißer Tomatensaft
0,5 cl frischer Zitronensaft
1 Dash Celery Bitter’s

Alle Zutaten auf gefrorenen Cocktailtomaten in einem Tumbler kalt rühren und danach Abrieb einer frischen Selleriestange darüber geben.

KALAND Freshness (Marc Poels)
2 cl KALAND Kümmel
2 cl St. Germain Holunderblütenlikör
2 cl Cointreau
2 cl Pink Grapefruitsaft
fill up mit Thomas Henry Elderflower Tonic

Eine große Scheibe Grapefruit in ein Bordeaux Weinglas legen und mit Eiswürfeln bedecken. Alle Zutaten hinzufügen und einmal umrühren. Mit einer langen Zeste von der Grapefruit am Glasstiel dekorieren.

Quelle/Bildquelle: Erste MÆNNERHOBBY GmbH & Co. KG | maennerhobby.eu

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link