Finest Spirits & Beer 2015

Save the Date: Finest Spirits & Beer 2015

Die Jahrhunderthalle wird zur Bühne für erlesenes Flüssiges Vom 9. bis 11. Oktober 2015 findet in Bochum die “Finest Spirits & Beer“ statt. Zum zweiten Mal trifft sich die erste Riege der deutschen wie internationalen Bier und Spirituosen Szene im Ruhrgebiet. An einem Wochenende erleben die Besucher in der Bochumer Jahrhunderthalle viele erlesene Whiskys, tolle Spirits und die Vielfalt der Craft Biere – handwerklich gebraute Bier-Spezialitäten – auf einem Festival.

Im Westen viel Neues! Craft Beer, Brauerei Handwerk und Edelspirituosen laden ein zum Entdecken
Das Jahrhunderthallen-Festival in der alten Bierstadt Bochum soll wie zur Premiere im vergangenen Jahr ein Ort des Austauschs, der Entdeckung und der Begegnung werden. Die stete Weiterentwicklung feiner Biere und Spirituosen ist ein großes Geschenk für den Verbraucher. Nie war es spannender und facettenreicher Bier zu trinken oder sich einen Rum zu bestellen.

Eine nie dagewesene Aufbruchsstimmung der Szene bestimmt die letzten Jahre. Die immerwährend begeisternden Klassiker und die vielen spannenden Neuheiten – diese gemeinsam auf eine Bühne zu bringen, das ist Anspruch und Wunsch der Finest Spirits & Beer. Nicht im stillen Kämmerlein und im erlesenen Kreis: nein, einem breiten, interessierten Publikum aus Neugierigen, Liebhabern und Kennern diese Welt der flüssigen Neuheiten hautnah erlebbar machen, das ist die Finest Spirits & Beer.

„Unter einem Dach viel Genuss erleben – das ist unser Ziel. Ein erlebnisreiches, interessantes Festival für alle Fans von Whisky, Spirits, guten Bieren und dazu passende Genuss-Themen in Bochum auszurichten, das ist auch im 2. Jahr mein Ansporn“, erklärt Veranstalter Frank-Michael Böer.

In der Jahrhunderthalle begegnen Besucher den Brauern, Brennern und Destillateuren. Hier können und dürfen sie sich austauschen und hinter die Kulissen blicken. Das Wochenende ist dazu da, um zu degustieren, zu verkosten und eigens für die Veranstaltung produzierte Spezialitäten, Sondersude, Raritäten und limitierte Editionen zu entdecken.

Unsere Partner
Auf dem Bochumer Festival treffen sich all die, die ihr Handwerk mit Leidenschaft betreiben. Große wie Kleine, alte Hasen wie Newcomer. Die besonderen Unterstützer in 2015, unsere Premium-Partner, sind:

  • Craftwerk Brewing ist die Craft Bier-Marke der Bitburger Braugruppe, einer der größten familiengeführten Brauereigruppen Deutschlands.
  • Pilsner Urquell, erstes Pils der Welt und Vater der Lagerbiere.
  • Caminneci-Wine & Spirit Partner mit seinem individuellen Sortiment der Extraklasse an Whisky und anderen hochwertigen schottischen Spezialitäten.
  • Appelton, der bekannte und unter Aficionados hoch geschätzte Rum der Gruppo Campari.
  • Bulleit Bourbon aus dem Hause Diageo, beliebt bei Kennern und Barkeepern gleichermaßen.

Alles auf einen Blick

  • Ein Tagesticket für die “Finest Spirits & Beer” kostet 20 Euro, im Eintrittspreis enthalten sind mehrere Verkostungs-Coupons für die Produkte der Premiumpartner sowie ein Whisky-Verkostungsglas.
  • Verkostet wird direkt an den Ständen der Hersteller aus sogennanten Nosing-Gläsern für Spirituosen bzw. professionellen Verkostungs- Pokalen für die Biere, die jeweils gegen einen angemessenen Obolus erhältlich sind. Die abgegebenen Mengen sind 2cl für Spirits und 0.1L für Biere.
  • Nähere Informationen zum Vorverkauf der Karten, zu den Ausstellern, buchbaren Master Classes, Diskussionsrunden und Live Acts demnächst unter: www.bochum.finest-spirits.com

FINEST SPIRITS & BEER
Jahrhunderthalle Bochum
Freitag | 9. Oktober 2015 | 16.00 – 23.00 Uhr
Samstag | 10. Oktober 2015 | 14.00 – 22.00 Uhr
Sonntag | 11. Oktober 2015 | 13.00 – 19.00 Uhr

Quelle/Bildquelle: Finest Spirits Events + Medien GmbH & CO. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link