Finest Spirits 2016 Banner

Save the Date: Finest Spirits 2016 – Back to pure

Nach 10 Jahren Finest Spirits 2015 geht es im Februar 2016 in die neue Runde. Auch im 11. Jahr heißt es im MVG-Museum in München wieder „Feel the Finest Spirit!“. Hier treffen die Lust am Probieren, das Erleben von Neuheiten und das Know How echter Könner aufeinander. Die Finest Spirits ist ein Ort der Begegnung. Hier wird sich Zeit genommen – zum Verkosten, Entdecken, Informieren und Austauschen. Denn wo Liebhaber aufeinander treffen, sind gute Gespräche und Spaß Zuhause. So entsteht auf der Finest Spirits die besondere Festival-Atmosphäre: Hier wird verkostet & zelebriert!

In diesem Jahr hisst die Finest Spirits die Wodka-Flagge und präsentiert eine Reihe von außergewöhnlichen Destillaten, darunter die beiden Wodka-Perlen von Windspiel und Duke. Warum Wodka? „Back to Pure ist ein Trend unserer Zeit. Deshalb haben wir uns für die Finest Spirits 2016 für Wodka als eine der pursten Spirituosen entschieden. Wodka ist vielseitig und eine der beliebtesten Grundlagen für Cocktailkreationen –  ein Bar-Klassiker.“, so Frank-Michael Böer, Veranstalter Finest Spirits. Und genauso vielseitig wie die Möglichkeiten, die Wodka zum Mixen bietet, ist auch die Finest Spirits selbst. Hier finden sich die Großen und Kleinen der Szene ein, die unterschiedlichsten Hersteller, Liebhaber, Vertriebsspezialisten und Bartender. Bandbreite und Bedeutung zeigen auch die Namen der Premiumpartner: Campari, Diageo, Pernod Ricard und Andrea Caminneci. Und die Firmen Rastal als Glasexperte und Kondrauer als Wasserspezialist unterstützen die beiden Festivals als weitere kompetente Partner.

Wie in den Vorjahren wird auch in diesem Jahr dem Themenschwerpunkt besonderer Respekt gezollt: An der Finest Spirits Festivalbar finden die Gäste nicht nur feinsten Wodka, sondern auch Experten, die sich für sie Zeit nehmen, pur und in speziellen Mixklassikern die Spirituose zu erleben. Hier können die neuesten Geschmäcker und Feinheiten probiert werden und auch spezielle Masterclasses widmen sich dem Thema Wodka.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, dem empfehlen wir den Finest Spirits Blog. Unter www.finest-spirits.com finden Interessierte alles Wissenswerte rund um das Festival 2016. Und wer seine Begeisterung teilen möchte. Einfach die Beiträge auf Facebook und Twitter mit dem Hashtag #fsf16 kennzeichnen und sich mit anderen Finest Spirits Fans austauschen. Ach ja und der Vorverkauf für alle Fans ist bereits gestartet…

FINEST SPIRITS 2016 im Überblick

Wann:
19. bis 21. Februar 2016

Wo:
MVG Museum, Ständlerstraße, München

Öffnungszeiten:
Freitag, 16.00-23.00 Uhr
Samstag, 14.00-22.00 Uhr
Sonntag, 13.00-19.00 Uhr

Eintrittspreise:
Das Tagesticket kostet 20 Euro. Im Eintrittspreis enthalten sind mehrere Verkostung-Coupons der Premiumpartner und der Bustransfer von/nach Giesinger Bahnhof.

Bitte beachten: Der Bustransfer zum Festival startet am Eröffnungstag um 15:45 Uhr. Anreise für Medienvertreter zum Presserundgang: Bitte nicht den Shuttle auf der Hinfahrt einplanen.

Einladung zum Presserundgang:
Freitag, 19. Februar, 2016, 14 Uhr
Neuheiten-Verkostungen an den Ständen mit Veranstalter Frank-Michael Böer und Finale an der Finest Spirits Bar mit einer Wodka-Verkostung.

Quelle/Bildquelle: Finest Spirits Events+Medien GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link