true fruits o-säft
Limited Edition

SÄFT Limited Ädition no. 3: true fruits begießt das Ende des Jahres mit „Champagner“

true fruits bringt Mitte Dezember eine SÄFT Limited Ädition im Champagner-Design in die Kühlregale. Damit feiert das Bonner Unternehmen gebührend den Abschluss des Jahres 2020.

Dieses Jahr hat keinen gebührenden Abschluss verdient? Doch. Denn es gibt auch gute Seiten an 2020 und damit meint true fruits nicht nur das eigene Umsatzplus von 11 Prozent 😉. Fünf Gründe, warum es sich lohnt, das vergangene Jahr zu begießen:

  • Niemand sagt mehr „Ach lach doch mal“, weil man durch die Maske ohnehin die Hälfte des Gesichts nicht sieht.
  • Man ist quasi dazu verpflichtet Pizza zu bestellen #supportyourlocal.
  • Man kann le i d e r nicht ins Fitnessstudio gehen.
  • Man muss sich keine Ausrede mehr einfallen lassen, um nervigen Freunden abzusagen („Treffen geht leider nicht – wegen Kontakten – Du weißt schon“).
  • Man hat den Wo-ist-die-spektakulärste-Party-mit-den-krassesten-Leuten-Stress an Silvester nicht.

Die Limited Ädition ist mit dem O-SÄFT gefüllt und steht für 2,99 Euro/750ml im Kühlregal.

Quelle/Bildquelle: ©true fruits GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link