Rotkäppchen Wein alkoholfrei
Natürliches Geschmackserlebnis

Rotkäppchen Wein Alkoholfrei

Nach Sekt und Fruchtsecco erweitert Rotkäppchen das alkoholfreie Sortiment um eine dritte Produktlinie: Rotkäppchen Wein Alkoholfrei. Dabei setzt Deutschlands beliebteste Sektmarke auf die Sorten Riesling sowie Spätburgunder, die schonend mit der innovativen Spinning-Cone-Technologie entalkoholisiert werden und so durch vollen Wein-Geschmack überzeugen.

Egal zu welcher Gelegenheit: Alkoholfreie Alternativen liegen bei den Verbrauchern im Trend.

Mit alkoholfreiem Sekt beweist Rotkäppchen Sekt in diesem Segment bereits Expertise und ist Marktführer in Deutschland*. Nun erweitert die Love Brand das alkoholfreie Sortiment im Mai 2020 um eine weitere Produktlinie: die ersten rebsortenreinen alkoholfreien Weine. Dabei haben sich die Freyburger bewusst für die Sorten Riesling und Spätburgunder entschieden, die aus den Trauben deutscher Anbaugebiete auf traditionelle Weise gekeltert werden und zu den Lieblingsrebsorten der Deutschen gehören.

Spinning-Cone-Technologie sorgt für vollen Wein-Geschmack

Um das klassische Wein-Geschmackserlebnis zu bewahren, setzt Rotkäppchen auf die innovative Spinning-Cone-Technologie: Bei einem hohen Vakuum und rund 35° Celsius verdampft der Alkohol schonend und die feinen Bukettnoten bleiben geschützt, sodass der volle Geschmack erhalten bleibt. Das Resultat: ein alkoholfreies Getränk ohne Kompromisse. „Wir bauen mit den beiden neuen Weinen unser erfolgreiches Alkoholfrei-Portfolio strategisch aus und setzen hier bewusst auf unser produktionstechnisches Know-How und den alkoholfreien Wein als kontinuierlich wachsendes Segment“, erklärt Cathrin Duppel, Marketing Direktor der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien zum Launch der beiden neuen Produkte. „Wir begegnen damit der wachsenden Nachfrage nach einer Alternative für all diejenigen, die bewusst auf Alkohol, aber nicht auf den vollen Wein-Geschmack verzichten möchten.“

Riesling und Spätburgunder: Die beliebtesten deutschen Rebsorten

Während Rotkäppchen Alkoholfrei Riesling mit Aromen von Quitte, grünem Apfel und zarten Aprikose-Noten begeistert und mit seiner feinen Struktur erfrischend schmeckt, überzeugt Rotkäppchen Alkoholfrei Spätburgunder mit Aromen reifer Himbeere, schwarzer Kirsche und Anklängen von Johannisbeere. Mit seiner eleganten Komposition und den intensiven Fruchtnoten ist er eine vollmundige alkoholfreie Alternative. Beide alkoholfreien Weine sind wie gemacht, um die schönsten Momente gemeinsam, entspannt und bewusst zu genießen.

Am POS präsentieren sich die beiden Neulinge im Rotkäppchen-Sortiment im modernen Look und differenzieren sich damit stark vom Wettbewerb. Das Alkoholfrei-Logo unterstreicht die Leichtigkeit der beiden neuen Produkte aus Freyburg.

Rotkäppchen Wein Alkoholfrei

  • Rotkäppchen Alkoholfrei Riesling
  • Rotkäppchen Alkoholfrei Spätburgunder
  • Erhältlich in 0,75-Liter-Flaschen / Verpackungseinheit Handel: 6 × 0,75 Liter
  • Nationaler Start: Mai 2020

Rotkäppchen Wein alkoholfrei RieslingRotkäppchen Wein alkoholfrei Spätburgunder

Über Rotkäppchen:

Rotkäppchen ist eine Marke aus dem Portfolio der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut) und die erfolgreichste Sektmarke in Deutschland. Seit 1856 steht die traditionsreiche Rotkäppchen Sektkellerei für höchste Qualität und vollendeten Sektgenuss. Mit viel Erfahrung und Liebe werden Sekte und Weine bester Qualität kreiert. Das Produktportfolio umfasst das vielfältige Traditionssortiment, die elegante Flaschengärung, das fruchtige Weinmischgetränk Fruchtsecco, Qualitätsweine sowie Rotkäppchen Alkoholfrei und Fruchtsecco Alkoholfrei. Rotkäppchen ist die offene und bodenständige Marke für jedermann und steht im Leben vieler Menschen für die besonderen Augenblicke. Sie tragen dazu bei, dass aus schönen
Situationen erinnerungswürdige Momente werden. www.rotkaeppchen.de

Quelle/Bildquelle: Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link