roku gin sakura bloom edition
Gin

Roku Gin enthüllt die Sakura Bloom Edition: Eine Hommage an die japanische Kirschblüte

Roku Gin, der authentische japanische Gin, enthüllt mit Stolz seine neueste Innovation: die Sakura Bloom Edition – die erste Veröffentlichung der Roku Seasonal Festival Collection. Die neue Edition markiert einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte der Marke und zelebriert die faszinierende Schönheit und Symbolik der japanischen Kirschblüte, Sakura.

Geboren aus “Shun”, dem japanischen Verständnis, die besten Momente jeder Jahreszeit zu feiern und die Produkte auf dem Höhepunkt ihrer Reife zu ernten, ist die Roku Gin Sakura Bloom Edition eine Hommage an die vergängliche Schönheit der Sakura. Das flüchtige Phänomen der blühenden Kirschblüte, das Japan jedes Frühjahr für nur zwei Wochen in ein faszinierendes Meer aus Farben und zarten Düften verwandelt, wird von Einheimischen in einem Ritual namens Hanami oder “Blütenbetrachtung” zelebriert.

Hanami ist nicht nur ein visuelles Erlebnis, sondern auch ein Symbol für die Vergänglichkeit des Lebens und die Schönheit des Augenblicks. Gemäß traditioneller und kultureller Hintergründe, werden die Jahreszeiten in Japan durch saisonale Feste gefeiert, wobei die Roku Seasonal Festival Collection vier davon vorstellt – eine Edition für jede Jahreszeit, angefangen mit der Sakura Bloom Edition.

“Die Roku Gin Sakura Bloom Edition ist ein Meilenstein in unserer Geschichte und ein Tribut an die japanische Kirschblüte, die Japan jedes Frühjahr in ein wunderschönes Meer aus Farben und Düften verwandelt”, so Daniel Schöll, Brand Ambassador House of Suntory, Beam Suntory Deutschland. “Wir sind stolz darauf, diese limitierte Edition zu präsentieren, die nicht nur das einzigartige Geschmackserlebnis, sondern auch die japanische Tradition des Hanami feiert.”

Bei dem limitierten Flakon wird die Form der Standardvariante mit sechs Seiten und geprägten Botanicals auf dem Glas beibehalten, während das Etikett aus Washi-Papier speziell von der bekanntesten Washi-Papier-Künstlerin Japans, Horiki Eriko, mit einem Hauch von Rosa und Metallic-Tönen gestaltet wurde, die die fallenden Sakura-Blütenblätter darstellen. Einzigartig im Geschmack verleiht die Sakura-Blüte dem Gin eine elegante blumige Note, welcher mit einem Hauch von Salzigkeit aus den Blütenblättern komplementiert wird – perfekt ausbalanciert durch eine fein abgestimmte Mischung der enthaltenen Botanicals.

Roku Gin – Sakura Bloom Edition

  • Aroma: Hell und einladend, erinnert Sakura Bloom an die Frische des frühen Frühlings. Sanfter und weicher Blütenduft der Kirschblüte, der an einen japanischen Garten während der Hanami-Saison erinnert.
  • Geschmack: Weiche, sanfte Kopfnoten, subtil-süß und reichhaltig elegant. Ein nostalgischer Hauch der Salzigkeit von Sakura-mochi, der traditionellen Süßigkeit der Saison, ausgeglichen mit der fruchtigen Süße der Kirschblüten. Sorgfältig ausbalanciert mit Rokus originalen Botanicals.
  • Abgang: Ein lang anhaltender Abgang, der zum nächsten Schluck einlädt. Wenn eine Blüte abfällt, wird die Nächste erwartet.
  • Alkoholgehalt: 43% vol
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 27,99 €

Die neue Roku Gin Sakura Bloom Edition ist ab sofort in ausgewählten Märkten erhältlich, solange der Vorrat reicht. Für weitere Informationen und Verfügbarkeit besuchen Sie bitte die Website von Roku Gin unter https://house.suntory.com/roku-gin/sakura-bloom-edition.

Über House of Suntory

Seit 1923 ist Suntory als Pionier des japanischen Whiskys für sein Haus der Master Blender und für seine Kunst des Blending bekannt. Der Gründer Shinjiro Torii errichtete in Yamazaki die erste Malt-Whisky-Destillerie Japans, und das Erbe von Suntory wurde von Toriis Sohn und zweitem Master Blender, Keizo Saji, fortgeführt, der weitere Destillerien gründete, darunter die Hakushu-Destillerie. Während die Generationen von Suntorys Master Blendern weitermachen, bleibt Suntory Whisky dem Erbe und der Innovation verpflichtet.

Das Haus Suntory wurde bei der International Spirits Challenge in London, Großbritannien, bereits viermal zum Brenner des Jahres gekürt (2010, 2012, 2013, 2014). Die Whiskys von Suntory sind subtil, raffiniert und komplex. Das Portfolio umfasst Yamazaki, Hakushu, Chita, Kakubin, Hibiki, Suntory Whisky Toki und Ao. Zum Portfolio von House of Suntory gehören auch Roku Japanese Gin und Haku Japanese Vodka.

Roku Gin und Haku Vodka werden von den Meisterkünstlern des House of Suntory aus japanischen Zutaten hergestellt und repräsentieren die Natur und den Geist Japans. In diesem Jahr feiert Suntory Whisky einhundert Jahre Whisky-Innovationskultur als Ganzes. Anlässlich dieses Jubiläums wird das House of Suntory seine Hundertjahrfeier-Kampagne bis zum Jahr 2023 fortsetzen.

Über Beam Suntory Deutschland

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens zählt Jim Beam Bourbon, in Deutschland einer der beliebtesten Whisk(e)ys* und die Nr. 5 unter den Spirituosenmarken*, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Flavors, Jim Beam RTDs, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak und Jim Beam Rye.

Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Legent, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu, Hibiki und Toki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Haku Wodka, Sourz Likör und Brugal Rum.

Im November 2021 wurde Beam Suntory Deutschland mit der Great Place to Work®** Zertifizierung als herausragender Arbeitgeber ausgezeichnet.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc. (www.beamsuntory.de).

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM+C&C, Spirituosen ohne Eigenmarken inkl. RTD, Absatz & Umsatz, MAT Dezember 202
**Quelle: Great Place to Work® Studie „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2021“, www.greatplacetowork.de/workplace/item/221

Über Beam Suntory

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen inspiriert Beam Suntory „the brilliance of life“, indem es mit seinem Weltklasse-Markenportfolio großartige Verbrauchererlebnisse bietet. Das Unternehmen ist bekannt für seine Premium-Whiskys, darunter die Bourbon-Marken Jim Beam®, Maker’s Mark®, Legent, Basil Hayden® und Knob Creek®, japanische Whiskys mit Yamazaki®, Hakushu®, Hibiki® und Toki™; und führende Scotch-Marken wie Teacher’s, Laphroaig® und Bowmore®.

Beam Suntory produziert außerdem starke Marken wie Courvoisier® Cognac, Tres Generaciones®, El Tesoro® und Hornitos® Tequila, Roku™ , Sipsmith® Gin, Canadian Club® Whisky, und gehört mit Marken wie -196 und On The Rocks® Premium Cocktails zu den weltweit Führenden bei trinkfertigen Cocktails.

Als globales Unternehmen mit rund 6.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern zählt Beam Suntory “Growing for Good” zu seinen wichtigsten Werten. Mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie “Proof Positive” hat sich das Unternehmen zu ehrgeizigen Zielen und Investitionen verpflichtet, um die ökologische Nachhaltigkeit in seinen Destillerien zu fördern und um sicherzustellen, dass das Unternehmen einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaften hat, in denen die Mitarbeiter leben und arbeiten.

Beam Suntory führt außerdem Programme zur Aufklärung und Information der Verbraucher durch, damit diese die richtigen persönlichen Entscheidungen beim Trinkkonsum treffen können. Beam Suntory hat seinen Hauptsitz in New York City und ist eine Tochtergesellschaft der Suntory Holdings Limited in Japan. Weitere Informationen über Beam Suntory, seine Marken und sein Engagement für soziale Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland

Neueste Meldungen

ritmo de la vida
bud Spencer gin
ritmo de la vida
bud Spencer gin
aqua-römer
Alle News