Trauer

Rhenser Mineralbrunnen: Geschäftsführer Friedrich Berentzen verstorben

Friedrich Berentzen, Geschäftsführer der Rhenser Mineralbrunnen GmbH, ist am 19. Februar überraschend im Alter von nur 56 Jahren verstorben. Das teilt das Unternehmen auf der Website mit.

Dort heißt es: „Unser Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb verstarb plötzlich und unerwartet“. Und weiter: „Als Mitgesellschafter des Rhenser Mineralbrunnens hat er die letzten 6 Jahre mit voller Kraft daran mitgearbeitet, das Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.“

Friedrich Berentzen leitete den Rhenser Mineralbrunnen gemeinsam mit seinem Bruder Christian. 2017 übernahmen sie das Traditionsunternehmen mit Sitz in Rhens, das zuvor insolvent gegangen war. Die beiden Brüder sind Nachkommen der gleichnamigen Gründerfamilie der Kornbrennerei Berentzen in Haselünne. Nachdem sie sich 2008 aus dem Unternehmen zurückzogen, kehrten sie mit dem Kauf von Rhenser in die Branche zurück.

Bildquelle: Rhenser Mineralbrunnen GmbH

Neueste Meldungen

stock spirits
stock spirits
barcelo imperial
Alle News