RHEINSCHORLE Flaschen
Kamora Kollektiv

RHEINSCHORLE: Bio-Weinschorlen in Kooperation mit regionalen Weingütern

RHEINSCHORLE ist eine Bio-Weinschorle aus Mainz – natürlich, fruchtig und kraftvoll. Hinter dem Produkt steht das Kamora Kollektiv.

Von Beginn an kooperieren sie für ihre RHEINSCHORLE mit rheinhessischen Bio-Weingütern und legen Wert darauf, die Winzer und Winzerinnen in den Prozess einzubinden. Sowohl bei der optimalen Weinauswahl als auch der Vermarktung der Produkte.

Bisher wurde dabei mit folgenden Weingütern zusammengearbeitet:

  • Weingut Eva Vollmer
  • Weingut Winfried Broßmann
  • Weinmann Organics
  • Weingut Neumer

Weitere Winzer und neue Produkte, wie eine alkoholfreie Variante, werden noch in diesem Jahr folgen. Dabei setzt man auch zukünftig auf kurze Wege und regionale Produktion. „Wir wollen zudem weiter wachsen. Haben wir vor zwei Jahren zum Start noch wenige tausend Flaschen hergestellt, sind die Produktionszahlen kontinuierlich um über das Zehnfache gestiegen. Wir glauben daran, dass gute Bio-Weinschorle mindestens in ganz Deutschland erhältlich sein sollte“, so die Gründer.

RHEINSCHORLE Moods

© Florian Lipp

Kamora – das steht für: Katharina (Bahne), Moritz (Brüggemann) und Rade (Sascha Radewald). „Wir sind drei Freunde aus Mainz – von der Innenarchitektin über den Doktor der Chemie bis zum Wirtschaftswissenschaftler ein bunter Mix. Unsere gemeinsamen Ideen setzen wir seit 2019 in unserem Kollektiv zusammen um.“ Am Anfang stand die eigene Veranstaltungsreihe, mit der das Hobby partyfähig gemacht wurde: Tischtennisrundlauf bei guter Musik und besten Drinks in perfekter Atmosphäre. Die Idee für eine unkomplizierte und leckere Weinschorle in Glasflaschen, passend zur Region und dem Lebensgefühl, für das Rheinhessen steht, wurde dort geboren. Daraus wurde RHEINSCHORLE: eine qualitativ hochwertige, vegane Bio-Weinschorle in den Sorten Riesling und Rosé, bei der örtliche Verbundenheit ganz groß geschrieben wird.

Mittlerweile gibt es RHEINSCHORLE nicht nur im Kiosk um die Ecke, sondern auch bei denn’s, REWE, EDEKA, Globus und Kaufland Märkten im Rhein-Main-Gebiet. „Daneben haben wir etliche Kunden aus der Gastronomie – von der gehobenen Küche in Frankfurt bis zum Biobauernhof in Köln“, so die Gründer.

Ökologisch angebaut, regional produziert und abgefüllt ist die RHEINSCHORLE in der handlichen 0,275-Liter-Glasflasche erhältlich.

Weitere Informationen: www.kamora-kollektiv.de

Quelle: KAMORA – Bahne, Brüggemann & Radewald GbR | Bildquelle: © Florian Lipp

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link