Desperados Gewinnspiel Festival 2021
POS-Aktion

„Rette deinen Festivalsommer“: Desperados verlost Gewinne für den Party-Sommer

Sommer, Sonne und Musik – es ist wieder Zeit zu tanzen! Da unsere Lieblingsfestivals immer noch abgesagt sind, kommt die berühmte Biermarke Desperados mit einer tollen Alternative, um unseren Festivalsommer zu retten und eine gute Zeit zu haben. Mit der Kampagne „Rette deinen Festivalsommer“ setzt sich Desperados dafür ein, dass jeder einen großartigen Sommer gemeinsam mit Freunden genießen kann.

Bei der smarten POS-Aktion von Desperados erhalten Konsumenten beim Kauf eines Festivalsommer Promo-Packs einen Code unter dem Kronkorken oder auf dem Dosendeckel, den sie bei dem Online-Gewinnspiel eingeben können.

Zu gewinnen gibt es Wochenendtrips nach Berlin inklusive Anreise, Verpflegung, Unterkunft und einer außergewöhnlichen Tour durch die City sowie Tickets für 4 Personen für das Open-Air-Festival „Unter freiem Himmel“. Hier treten bekannte Größen der Musikbranche auf, wie etwa Lost Frequencies, Robin Schulz und Boris Brejcha.

Zusätzlich gibt es coole Sommer-Survivalkits mit allen wichtigen Festival-Essentials (1x Kühltasche, 1x Ventilator, 1x JBL-Lautsprecher und 3 Desperados Dosen) zu gewinnen.

Begleitet wird die Kampagne digital, auf den eigenen Social-Media-Kanälen sowie am POS in Form von auffälligen Postern und Aufstellern im Lebensmitteleinzelhandel, die mit ihrem aufmerksamkeitsstarken, bunten Design die Festivalstimmung transportieren und Lust auf Party machen sollen. Die Präsentation soll Desperados als perfekten Partner für eine ausgelassene Partyszene positionieren und hervorheben.

Die Aktion von Desperados läuft bis einschließlich 19. September. Erhältlich sind die Festivalsommer Promo-Packs überall im LEH sowie in Bars und Onlineshops.

Preise der Festivalsommer Promo-Packs:

  • Festivalsommer Promo Pack in den Sorten Original, Lime oder Mojito, Bottle 4×0,33l, UVP 5,99 €
  • Festivalsommer Promo Pack in den Sorten Original, Lime oder Mojito, Can 1×0,5l, UVP 1,79 €

Über Desperados:

Desperados wurde vor 20 Jahren ins Leben gerufen und richtet sich seither mit seiner unverwechselbaren Kombination aus vollmundigem Lagerbier mit einem Hauch von Tequila an die Zielgruppe der jungen Erwachsenen. Desperados hat sich zu einer internationalen Erfolgsmarke entwickelt und wird mittlerweile weltweit in 84 Ländern verkauft. www.desperados.com

Über HEINEKEN:

HEINEKEN ist die mit Abstand internationalste Brauerei der Welt sowie führender Entwickler und Vermarkter von Premiumbier und Cider-Marken. Angeführt von der Marke Heineken® verfügt der Konzern über ein Portfolio von über 300 internationalen, regionalen und lokalen Biersorten, Spezialbieren und Cider-Produkten. Wir setzen auf Innovation, langfristige Investitionen in die Marke, disziplinierte Vertriebsarbeit und fokussiertes Kostenmanagement. Dank unserer globalen Nachhaltigkeitsstrategie „Brewing a btter World“ ist das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen fest verankert.

HEINEKEN ist mit führenden Positionen in sowohl entwickelten als auch sich noch in der Entwicklung befindenden Märkten vertreten. Wir beschäftigen über 80.000 Mitarbeiter und betreiben Brauereien, Mälzereien, Cider-Anlagen und andere Produktionsstätten in mehr als 70 Ländern. Die Aktien von Heineken N.V. und Heineken Holding N.V. werden an der Euronext in Amsterdam geführt. Die Preise für die Stammaktien können über Bloomberg mit den Kürzeln HEIA NA und HEIO NA und über Reuters unter HEIN.AS und HEIO.AS abgerufen werden. HEINEKEN ist an zwei gesponserten Level 1 American Depositary Receipt (ADR) Programmen beteiligt: Heineken N.V. (OTCQX: HEINY) und Heineken Holding N.V. (OTCQX: HKHHY).

Aktuelle Informationen finden Sie auf der HEINEKEN-Webseite unter www.theHEINEKENcompany.com und auf Twitter via @HEINEKENCorp.

Quelle/Bildquelle: Heineken Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link