Rauch RB Leipzig Blankenberg Mintzlaff Rösner

Rauch wird offizieller Vitaminpartner von RB Leipzig

Rauch Fruchtsäfte aus Österreich und die Roten Bullen Leipzig starten in eine gemeinsame vitaminreiche Zukunft. Als offizieller Partner der RB Leipzig wird Rauch u.a. ab der kommenden Saison auf den LED-Banden in der Red Bull Arena zu sehen sein und jeden Fußballfan mit erfrischenden Fruchtsäften versorgen. Im VIP- sowie an den Gastronomieständen im Stadion wird der führende Fruchtsafthersteller Rauch mit dem Happy Day Sortiment und weiteren leckeren Getränken aus dem Rauchtal vertreten sein. Natürlich werden auch die Mannschaft und der gesamte Vereinsclub mit wertvollen Vitaminen versorgt – damit vielen Toren, einer erfolgreiche Saison und jubelnden Fans nichts mehr im Wege steht.

Mit der Partnerschaft festigt Rauch seine Position als einer der führenden Fruchtsafthersteller in Deutschland und baut die kontinuierliche Stärkung der Premium Fruchtsaftmarke Happy Day weiter aus. „Die Region Leipzig ist für uns sehr spannend: Hier herrscht ein toller Teamspirit und wir sind sehr stolz, zukünftiger Partner vom RB Leipzig sein zu dürfen. Wir sind wie eine große Familie und all unsere Mitglieder unterstützen wir natürlich immer sehr gerne tatkräftig auf dem Weg zum Erfolg“, so Daniel Wüstner Geschäftsleitung Sales & Marketing.

Der RB Leipzig und Rauch haben viele Eigenschaften, welche die beiden Partner miteinander verbinden. Dazu gehören nicht zuletzt auch sehr gute Qualität, Emotionalität und Vielseitigkeit. Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei Rauch in den Händen der Konsumenten. Daher fokussiert der Fruchtsafthersteller ein bestimmtes Ziel: Das Erkennen und die Erfüllung der Bedürfnisse und Wünsche seiner Zielgruppen – der Mensch steht bei Rauch im Mittelpunkt. Und damit steht bei der Partnerschaft zwischen Rauch und den RB Leipzig vor allem eins im sportlich-fruchtigem Fokus: Die Begeisterung der Fans.

Zum Start der Zusammenarbeit bekam Rauch natürlich erst einmal ein Trikot der Roten Bullen übergeben. Hiermit wurde der Beginn einer fruchtigen Zusammenarbeit besiegelt!

Über Rauch
Leidenschaft für die Frucht und höchste Qualitätsansprüche sind die Basis für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Rauch Fruchtsäfte, das bereits in vierter Generation geführt wird. Von der Frische und Qualität der Früchte über die Produktion und Verpackung bis hin zur Vermarktung wird bei Rauch Qualität besonders groß geschrieben. Der Rauch-Baum ist das zentrale Symbol und steht für Natürlichkeit, Tradition und Innovationskraft des Fruchtsaftspezialisten. Die im österreichischen Vorarlberg beheimatete Rauch-Gruppe ist inzwischen in mehr als 100 Ländern mit ihren Qualitätsprodukten vertreten und ist einer der größten Fruchtsafthersteller in Europa.

Rauch Fact Box

  • Unternehmensname: RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG
  • Gründung: 1919 gegründet von Franz Joseph Rauch
  • Firmensitz: Rankweil (Vorarlberg/Österreich)
  • Umsatz: 861 Mio. € (2015)
  • Mitarbeiter: 1.784
  • Niederlassungen: 12

Rauch Deutschland GmbH & Co KG
Geschäftsführer Heiko Schubert
Fraunhoferstrasse 9 | D-82152 | Planegg

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.rauch.cc oder auf Facebook und dem internationalen YouTube Kanal:

Bildzeile: Thomas Blankenberg (Rauch), der Vorstandsvorsitzende des RasenBallsport Leipzig e.V., Oliver Mintzlaff, und Klaus Rösner (Rauch) (v.l.n.r.).

Quelle/Bildquelle: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link