Rauch Happy Day Rhabarber

Rauch Happy Day Rhabarber – Durstlöscher mit ganzjährigem Frühlingsfaktor

Dass die Barbara ihre RhabarberBarbaraBar hat, ist ja klar. Aber der renommierte Fruchtsafthersteller Rauch hat sie auch. Mit Happy Day Rhabarber gelingt es Rauch, den unvergleichlichen Gemüsegenuss des Rhabarbers ganzjährig anzubieten. Ein „happy Moment“ für alle Rhabarber Liebhaber und auch für die Barbara, denn die Saison des Rheum rhabarbarum ist kurz.

Gerade hier ist zu beachten: Wer es lieber süßer mag, sollte den Rhabarber direkt zu Beginn – also Anfang April – ernten, da er sonst gegen Ende der Saison saurer wird. Aber keine Sorge, sauer macht happy! Rauch hat das richtige Händchen und achtet auf das richtige „frisch-süß-sauer“-Happy-Day-Verhältnis.

Rauch steht für Tradition und genau das kommt gut an. Happy Day Rhabarber zählt wohl zu dem „fruchtigsten“ und süßestem Gemüse, das es in Deutschland gibt. Mit Happy Day Rhabarber muss nicht mehr zwei Jahre gewartet werden, bis man nach dem ersten Pflanzen endlich in den Genuss des Gemüses kommen kann. Happy Day Rhabarber macht sehr guten Geschmack von Anfang an möglich.

Ganz nebenbei muss der Happy Day Rhabarber für das Wahren der Frische auch nicht mit einem feuchten Tuch eingewickelt werden, sondern es reicht der Kühlschrank. Direkt genießen, pur oder als Schorle mit spritzigem Wasser, ist die Packung schnell geleert. Auch zahlreichen Cocktails verleiht Happy Day Rhabarber die gewisse fruchtig-herbe Note.

Rhabarber Vermouth (für zwei Personen)
3 cl Vermouth
2 cl Gin
1 cl Rauch 100% Limettensaft
4 cl Happy Day Rhabarber
Prise Salz
Soda zum Aufgießen

Happy Day Rhabarber & Limettensaft zusammen mit dem Vermouth, Gin, Salz in einen mit Eis gefüllten Shaker geben und gut durchmischen. In zwei mit Eis gefüllte Gläser füllen und sofort servieren.

Secret Love
5 cl Vodka
1 cl Vanillelikör
3 cl Rauch 100% Limettensaft
2 cl Läuterzucker
10 cl Happy Day Rhabarber
Eiswürfel
etwas Minze zum Dekorieren

Alle Zutaten in einen Shaker geben und alles ca. 15 Sekunden kräftig durchschütteln. Danach den Drink auf frische Eiswürfel in ein hohes Glas füllen und mit Minze dekorieren.

Über Rauch
Leidenschaft für die Frucht und höchste Qualitätsansprüche sind die Basis für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Rauch Fruchtsäfte, das bereits in vierter Generation geführt wird. Von der Frische und Qualität der Früchte über die Produktion und Verpackung bis hin zur Vermarktung wird bei Rauch Qualität besonders groß geschrieben. Der Rauch-Baum ist das zentrale Symbol und steht für Natürlichkeit, Tradition und Innovationskraft des Fruchtsaftspezialisten. Die im österreichischen Vorarlberg beheimatete Rauch-Gruppe ist inzwischen in mehr als 100 Ländern mit ihren Qualitätsprodukten vertreten und ist einer der größten Fruchtsafthersteller in Europa.

Rauch Fact Box

  • Unternehmensname: RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG
  • Gründung: 1919 gegründet von Franz Joseph Rauch
  • Firmensitz: Rankweil (Vorarlberg/Österreich)
  • Umsatz: 881 Mio. € (2016)
  • Mitarbeiter: 1.829
  • Niederlassungen: 12

Rauch Deutschland GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Heiko Schubert
Fraunhoferstrasse 9 | D-82152 | Planegg

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.rauch.cc oder auf Facebook, Instagram und dem internationalen YouTube Kanal:

Quelle/Bildquelle: Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. KG

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_cta_button2 style=“rounded“ txt_align=“left“ title=“Text auf der Schaltfläche“ btn_style=“rounded“ color=“blue“ size=“md“ position=“right“]Diese Presseinformation stellen wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von “Mercurio Drinks – Das Presseportal der Getränkebranche” zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mercurio-drinks.de![/vc_cta_button2][/vc_column][/vc_row]

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link