Kunstausstellung

Ratsherrn lädt in die Schanzenhöfe zur ARTSHERRN EXHIBITION 2023 am 28. und 29. Oktober

Nachdem die Hamburger Stadtbrauerei bereits im Frühjahr ihren Standort in der Lagerstraße in eine bunte und vielfältige Kunstausstellung umgewandelt hat, geht nun die ARTSHERRN EXHIBITION 2023 in die diesjährige zweite Runde. Das Veranstaltungsformat ist so vielfältig wie die Marke und ihre Bierauswahl selbst.

So stellen sieben Hamburger Künstler:innen exklusiv in den Schanzenhöfen ihre neuesten Werke aus. Von Acryl-Malerei über Arbeiten auf Holz und Werken aus Epoxidharz bis hin zu Fotografie – vor Ort lässt sich mit den Künstler:innen ins Gespräch kommen und sicher auch die ein oder andere Verhandlung führen. Die Werke können direkt vor Ort gekauft – und bei entsprechend passendem Format – auch gleich mitgenommen werden.

Neben frischen Ratsherrn Bieren gibt es über den gesamten Veranstaltungszeitraum Live-Musik im Innenhof der Brauerei, wo diverse DJs auftreten werden. Auf die bunte Vielfalt Hamburgs!

Kunst

Pippo Kudi | Ornella Hagedorn | Simon Puschmann | Yu Mi Art | Leon Ferren Schumacher | Jana Larisa | Valentin Elias Renner

Musik Acts am Samstag, 28.10.

14:00-16:30 Uhr: Fran & Ciao 3lla (SPA Kollektiv)
16:30-19:00 Uhr: Pauletta & Margarethe Specht (SPA Kollektiv)
19:00-21:00 Uhr: Meeronauten

Musik Acts am Sonntag, 29.10.

12:00-14:00 Uhr: Linnadontkray (SPA Kollektiv)
14:00-16:00 Uhr: Marlot (SPA Kollektiv)
16:00-18:00 Uhr: DJ Dose & Diskohexe (SPA Kollektiv)

Weitere Infos zum ARTSHERRN: https://ratsherrn.de/de/events/artsherrn.html

Alles ohne Eintritt!

Sa., 28.10.2023: 14-21 Uhr
So., 29.10.2023: 12-18 Uhr
Kartenzahlung möglich!

📍 In den Schanzenhöfen, Lagerstraße 30a

Welche weiteren Events plant Ratsherrn dieses Jahr?

Weihnachtsmarkt vom Altes Mädchen 2.-3.12.2023

Silvester im Altes Mädchen 31.12.2023

Über die Ratsherrn Brauerei

2012 eröffnete Ratsherrn – einst tradierte Marke aus den 1950ern – eine eigene Brauerei in den denkmalgeschützten Schanzenhöfen. Nach einem erfolgreichen Re-Launch wurde 2019 die Marke 50.000 Hektoliter Bier erstmals übertroffen. Damit ist Ratsherrn die größte inhabergeführte Brauerei Hamburgs. Der Anspruch des knapp 50-köpfigen Teams, das zu den Pionieren der Craft Beer-Bewegung in Deutschland zählte, ist es, das frischeste Bier Hamburgs zu produzieren.

Zu dem Produktportfolio gehört neben der Klassik-Linie mit dem beliebten Pilsener, Hamburg Hell und Alster Hell sowie unlängst mit der Gold-Medaille vom World Beer Award ausgezeichneten Ratsherrn Pilsener Alkoholfrei 0,0% weitere Bierspezialitäten der sogenannten „Kenner-Linie“ wie die dem Matrosenschluck oder dem Küsten IPA. Ratsherrn ist das erste norddeutsche Mitglied der Slow Brewing Vereinigung. Niklas Nordmann – für die 5. Generation Nordmann stehend – ist seit Februar 2023 neben seinem Vater Oliver Nordmann geschäftsführender Gesellschafter und führt die operativen Geschicke des Unternehmens. www.ratsherrn.de

Quelle/Bildquelle: Ratsherrn Brauerei GmbH

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News