Radeberger Nacht der Hotelbars

„Radeberger Nacht der Hotelbars“ am 22. September 2018

Stilvoll ausgehen in geschmackvollem Ambiente: Die Bars der großen Hotels in New York, Mailand oder Paris sind die Hot-Spots für Nachtschwärmer mit dem besonderen Anspruch. Das gilt auch für Düsseldorf, wo die großen traditionsreichen und innovativen Häuser beliebte Treffpunkte für Jung und Alt sind – und die perfekten Orte, um stilgerecht ein frisch gezapftes Radeberger Pilsner zu genießen. Denn seit Jahren ist die Marke auch in der gehobenen Hotellerie Düsseldorfs gut präsent, um dem Premiumanspruch der Hotelbars und ihren Gästen gerecht zu werden.

Das gilt es jetzt zu feiern: mit der Premiere der „Radeberger Nacht der Hotelbars“. Am 22. September 2018 lädt Radeberger Pilsner ab 20 Uhr zum Kennenlernen der exklusiven Welt der Düsseldorfer Hotelbars ein. Mit dabei sind sieben ausgewählte Häuser der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt, in denen sich die Gäste auf attraktive Live-Acts, köstliche Drinks von den besten Barchefs der Stadt und natürlich frisch gezapftes Radeberger Pilsner freuen dürfen.

Shuttle-Service bringt Gäste zu den Bar-Hot-Spots der Stadt
Für einen rundum entspannten Abend sorgt ein exklusiv eingerichteter Shuttle-Service, der die Gäste bequem von der einen Hotelbar zur nächsten bringt, um so ein individuelles Kennenlernen der Locations zu ermöglichen. Die kostenfreie Nutzung ist Teil eines Tickets, das es in limitierter Auflage zu kaufen gibt und neben dem freien Eintritt zu allen teilnehmenden Bars auch ein kühles Radeberger Pilsner als Willkommensgetränk enthält.

Und diese Top-Häuser sind bei der „Radeberger Nacht der Hotelbars“ mit dabei: Radisson Blu Media Harbour Hotel Düsseldorf, Hotel Nikko Düsseldorf, Radisson Blu Scandinavia Hotel Düsseldorf, Maritim Hotel Düsseldorf, Renaissance Düsseldorf Hotel, NH Düsseldorf City Nord, Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee.

Limitierte Tickets für einen unvergesslichen Abend gibt es für zehn Euro (zzgl. VVK-Gebühren). Alle Informationen und Hinweise zum Ticketverkauf finden Sie unter www.radebergernachtderhotelbars.de

über Radeberger Pilsner
Bereits die Gründer der Radeberger Exportbierbrauerei formulierten 1872 für ihr Bier den Anspruch, stets das Beste seiner Zeit zu sein. Dieser Anspruch wurde in Radeberg zum Leitbild von Generationen. Heute hat sich Radeberger Pilsner fest in den Top Fünf der deutschen Premiumbiere etabliert und agiert als zuverlässiger Partner der gehobenen Gastronomie, der Hotellerie und des Handels. Darüber hinaus ist die Marke deutschlandweit als engagierter Kulturförderer bekannt – prominentestes Beispiel ist die lebendige Zusammenarbeit mit der Dresdner Semperoper, die bereits seit 1992 Bestandteil der Markenkommunikation ist. So folgt Radeberger Pilsner bis heute – ob in der Kommunikation, dem Auftritt, den kulturellen Engagements oder den zahlreichen Partnerschaften – authentisch und in allen Facetten dem seit über 145 Jahren bestehenden Anspruch, stets das Beste seiner Zeit zu sein.

Weitere allgemeine Informationen zu Radeberger Pilsner finden Sie unter:
http://www.radeberger.de

Quelle/Bildquelle: Radeberger Exportbierbrauerei GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link